News Spiele
Mit Video

FIFA 21 Demo: Alle Infos zur Probierversion von EA Sports

08:51 MESZ 22.09.20
FIFA 21 Novedades
Eingefleischte Zocker erwarten angespannt den Release von FIFA 21. Goal liefert Euch die Infos, warum es in diesem Jahr keine Demo geben wird.

Wie jedes Jahr blicken Zockerfans der neuen Version der FIFA-Reihe von EA Sports angespannt entgegen. Das erste Highlight stellt dabei normalerweise der Release der Demo dar, die in aller Regel bereits kurz vor der Vollversion spielbar ist.

Doch wann erscheint die Testversion? Welche Konsolen sind vertreten? Und welche Mannschaften sind von der Partie? Goal geht diesen Fragen auf den Grund und verrät Euch, was zur FIFA 21 Demo bekannt ist. 

FIFA 21 Demo: Alle bekannten Infos zur Testversion von EA-Sports findet Ihr in diesem Artikel! Release, Konsolen, Mannschaften und Spielmodi.

FIFA 21 Demo Release: Wann erscheint die Testversion von EA Sports?

Auch vor der Videospielbranche macht die Corona-Pandemie keinen Halt. So wurde der offizielle Release der Vollversion von FIFA 21 auf den 09. Oktober 2020 verschoben

Bei der Demoversion gibt es in diesem Jahr ebenfalls Probleme, sodass sich Fans des Games bereits fragten, ob überhaupt eine Demo auf den Markt kommt. Am 21. September gab es schließlich die offizielle Bestätigung durch EA Sports, dass KEINE Demoversion erhältlich sein wird.

In der Vergangenheit erschien die Demo üblicherweise rund zwei Wochen vor dem offiziellen Verkaufsstart. Heuer wird dieser wichtige Termin leider ausfallen.

FIFA 21 für PS4, Xbox One und PC: Für welche Konsolen/Plattformen erscheint das Game?

Wie im vergangenen Jahr wird FIFA 21 wohl auch dieses Jahr für PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Eine Besonderheit gibt es zudem: FIFA 21 ist der erste Teil der FIFA-Reihe, der für die neue Konsolengeneration verfügbar sein wird. So erscheinen zum Ende des Jahre die PlayStation 5 sowie die Xbox Series X

FIFA 21 Demo: Wo könnte ich die Probeversion herunterladen?

Hierfür müsstet Ihr die Demo im jeweiligen Store suchen und herunterladen. Hier wäre in aller Regel die FIFA 21 Demo für Eure Plattform erhältlich:

FIFA 21 Demo: Welche Teams wären bei der Probeversion spielbar gewesen?

Bei FIFA 20 konnten die Fans zwischen Borussia Dortmund, Real Madrid, dem FC Liverpool, Tottenham Hotspur und Paris Saint-Germain wählen. 

Offiziell bestätigte EA Sports kein Team für die zunächst geplante Testversion von FIFA 21. Im Trailer zur neuen Version standen jedoch vor allem PSG und Liverpool im Fokus.

Daneben waren auch die madrilenischen Klubs Real, Atletico sowie Tottenham, Manchester City, der BVB und Chelsea zu sehen. Dies könnte ein Hinweis darauf gewesen sein, dass diese Mannschaften für die Demo vorgesehen waren. 

FIFA 21 Demo: Welche Spielmodi sind in der Testversion von EA Sports immer dabei?

Die Demoversion ist für alle Zocker die erste Möglichkeit, um das neue Gameplay der Ausgabe zu testen. Dabei sind jedoch wie immer nur ausgewählte Spielmodi verfügbar. Welche Inhalte bietet die Testversion im Normalfall?

Bei FIFA 21 war davon auszugehen, dass der Anstoß-Modus Hauptbestandteil der FIFA 21 Demo sein wird. So wäre ein Duell mit ausgewählten Teams offline gegen den Computer oder gegen Eure Freunde möglich gewesen. 

Daneben bietet EA Sports üblicherweise die Möglichkeit, einen weiteren - meist neuen - Spielmodus zu testen. Im vergangenen Jahr konnten die Fans beispielweise den Volta-Modus ausprobieren.

Welche neuen Features in diesem Jahr in der Demo zu bestaunen gewesen wären, wurde nie bekanntgegeben. Nun wird es gar keine Demo geben, um sich voll auf das Spiel an sich zu fokussieren.

Alle Infos zu den neuen Features, dem Cover-Star, dem Release und dem Preis von FIFA 21 findet Ihr hier!