Verplaudert! Didier Deschamps bestätigt Real-Madrid-Wechsel von Ferland Mendy

Kommentare()
Frankreichs Trainer Didier Deschamps hat auf einer Pressekonferenz den Real-Wechsel von Olympique Lyons Ferland Mendy bestätigt.

Didier Deschamps hat den wohl bevorstehenden Wechsel von Linksverteidiger Ferland Mendy zu Real Madrid ausgeplaudert. "Ferland verbesserte sich extrem. Vor zwei Jahren war er in Ligue 2 und jetzt wird er bei Real Madrid sein", sagte Frankreichs Nationaltrainer auf einer Pressekonferenz über den 24-Jährigen von Olympique Lyon.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Er ist beidfüßig, bei uns war er jedes Mal gut, wenn er spielte", ergänzte Deschamps. Mendy kam im Sommer 2017 von Le Havre aus der Ligue 2 zu OL.

Ferland Mendy zu Real Madrid: Ablöse soll bis zu 60 Millionen Euro betragen

Berichte über einen Transfer Ferland Mendys von Lyon zu den Königlichen hatten sich kürzlich gehäuft. Als Ablöse werden zwischen 50 und 60 Millionen Euro gehandelt.

Mendy wäre somit nach Luka Jovic und Eden Hazard ein weiteres Puzzleteil im Umbruch von Real Madrid. Er dürfte Altmeister Marcelo auf der Linksverteidiger-Position Konkurrenz machen.

Schließen