FC Liverpool: Bilder des neuen Nike-Heimtrikots geleakt

Kommentare()
Im Internet tauchen erste Bilder des möglichen Heimtrikots des FC Liverpool für die Saison 2020/21 auf.

Das für gewöhnlich gut informierte Portal Footyheadlines hat erste Bilder vom kommenden Heimtrikot des englischen Top-Klubs FC Liverpool für die Saison 2020/21 veröffentlicht.

Das Shirt der Reds wird demnach erneut in einem relativ dunklen rot gehalten sein. Und zwar in jenem Farbton, in dem auch das Trikot der portugiesischen Nationalmannschaft bei der WM 2020 gestaltet war. Hose und Stutzen sollen ebenfalls rot sein.

Liverpool shirt leak

Der Schriftzug des Sponsors, der traditionelle Aufdruck zum Gedenken an die Opfer der Hillsborough-Tragödie auf dem Rücken und das Wappen werden in Weiß das Jersey zieren. Apropos Wappen: Wie erwartet entschließt sich Ausrüster Nike dazu, statt des traditionellen Reds-Logos den "Liverbird" und den abkürzenden Schriftzug "L.F.C." auf die linke Seite der Brust zu drucken.

Kragen und Ärmel werden von einem weiß-türkisen Saum abgeschlossen. Der türkise Farbtupfer ist passend zum geleakten Auswärtstrikot für die kommende Saison. Dies soll komplett in Türkis gestaltet sein (so soll es aussehen).

Nach fünf Jahren mit New Balance als Ausrüster wird Liverpool ab dem 1. Juni vom US-Giganten Nike eingekleidet. Der Deal, der im Januar nach einem Rechtsstreit mit New Balance abgeschlossen wurde, bringt den Reds bis zu 82 Millionen Euro ein.

Läuft der FC Liverpool noch in dieser Saison mit Nike als Ausrüster auf?

Da die Saison wegen der Corona-Pandemie aktuell auch in England pausiert, ist es möglich, dass der Champions-League-Sieger bereits diese Spielzeit in den Shirts der Fima mit dem Swoosh beendet.

Liverpool shirt leak

Einen offiziellen Veröffentlichtungstermin für das neue Trikot gibt es noch nicht. Aufgrund des Ausrüsterwechsels wird der Termin allerdings nicht vor dem 1. Juni liegen.

Schließen