FC Bayern München: Süle soll verlängern, Duo vor Sommer-Abgang? Alle News und Gerüchte zum FCB heute

Kommentare()
Niklas Süle FC Bayern 2020
Getty
Der FC Bayern punktet mit einer B-Elf bei Atletico, im Hintergrund laufen die Personalplanungen für die Zukunft. Alle News und Gerüchte zum FCB.

Der FC Bayern München konnte mit einer besseren B-Elf ein 1:1 bei Atletico Madrid holen. Nun steht in der Bundesliga das Spitzenspiel gegen RB Leipzig auf dem Programm.

Im Hintergrund laufen beim Rekordmeister die Personalplanungen. Neue Mittelfeldspieler werden mit den Münchnern in Verbindung gebracht, Niklas Süle soll wohl verlängern und ein Duo könnte im Sommer gehen.

Außerdem: Welche Experimente von Trainer Hansi Flick in Madrid aufgingen – und welche nicht.

In diesem Artikel findet Ihr alle Infos zum FC Bayern München vom Mittwoch. Die Bayern-News der vergangenen Tage gibt es hier:

FC Bayern will wohl mit Niklas Süle verlängern

Der FC Bayern will in naher Zukunft offenbar die Gespräche mit Abwehrspieler Niklas Süle bezüglich einer Vertragsverlängerung starten. Das berichtet Sky.

Die Sport Bild berichtete zuletzt, dass der Nationalspieler in München aufgrund fehlender Disziplin und Hingabe derzeit "auf Bewährung" spiele und eine Verlängerung derzeit auf Eis liege, laut Sky haben die Gespräche aber noch gar nicht begonnen. 

Die FCB-Verantwortlichen haben keine grundsätzlichen Zweifel an Süle, eilig hat man es mit einer Ausweitung des 2022 auslaufenden Arbeitspapiers dennoch nicht. Das könnte auch mit der ungeklärten Zukunft von David Alaba und Jerome Boateng zu tun haben. 

Niklas Süle FC Bayern 2020
Quelle: Getty Images

FC Bayern: Verlassen Javi Martinez und Corentin Tolisso im Sommer den Klub?

Für Javi Martinez und Corentin Tolisso ist die Zukunft beim FC Bayern über den Sommer hinaus offenbar nicht gesichert. Das berichtet die Sport Bild.

Bei Martinez sollte es keine Überraschung sein, dem Bericht zufolge wird der Spanier die Bayern im Sommer 2021 ablösefrei verlassen. Schon im vergangenen Transferfenster stand ein Abgang im Raum, damals konnte Martinez' Heimatklub Athletic Club das Gehalt und die Ablöse nicht stemmen.

Offen ist allerdings auch die Zukunft des früheren Rekord-Transfers Corentin Tolisso. Demnach muss der 26-Jährige endlich beweisen, dass er ein "Bayern-Spieler" sei, ansonsten werde der zentrale Mittelfeldspieler im kommenden Sommer ins Schaufenster für andere Klubs gestellt.

Javi Martinez Corentin Tolisso FC Bayern 2020
Quelle: Getty Images

VIDEO-Highlights, Champions League: Atletico Madrid - Bayern München 1:1

Am fünften Spieltag der UEFA Champions League traf Atletico Madrid auf den FC Bayern München. Hier sind die Highlights des 1:1 im VIDEO!

Bericht: FC Bayern hat zwei Gladbacher und ein Franzosen-Duo auf der Liste

Der FC Bayern München hat angeblich ein Auge auf Denis Zakaria und Florian Neuhaus von Borussia Mönchengladbach geworfen. Auch zwei junge Franzosen stehen auf der Liste. Das berichtet die Sport Bild.

GER ONLY Florian Neuhaus Denis Zakaria Gladbach 1120 Quelle: Imago Images / TEAM2sportphoto

FC Bayern bei Atletico: Welche Flick-Experimente aufgingen – und welche nicht

Siegesserie gerissen, Erkenntnisse gewonnen. Gute, aber auch weniger gute. Das 1:1 des FC Bayern bei Atletico Madrid in der Nachbetrachtung.

Hier geht's zum CL-Nachbericht!

FC Bayern: Marc Roca wäre beinahe bei Atletico Madrid gelandet

Bayern-Neuzugang Marc Roca hätte sich in der abgelaufenen Transferperiode offenbar fast Atletico Madrid angeschlossen. Das erklärte der Spanier im Gespräch mit der Marca.

"Es gab eine Zeit, in der es eine ernsthafte Option war, aber schlussendlich ist es nicht passiert und die Möglichkeit zum FC Bayern zu wechseln, tat sich auf“, sagte Roca der spanischen Sportzeitung und schob mit Blick auf seine Entscheidung nach: "Ich denke, dass der FC Bayern perfekt zu mir passt."

Roca war kurz vor Schließung des Transferfensters für neun Millionen Euro Ablöse zum deutschen Rekordmeister gewechselt. Bislang kam er unter Trainer Hansi Flick zu drei Pflichtspieleinsätzen. In der vergangenen Woche handelte er sich im Champions-League-Gruppenspiel gegen Salzburg eine Gelb-Rote Karte ein.

ONLY GERMANY Marc Roca Bayern Munchen 2020 Bild: imago images / Lackovic

FC Bayern München: Die nächsten Pflichtspiele des FCB auf einen Blick

Datum Gegner Wettbewerb
5.12. RB Leipzig (H) Bundesliga
9.12. Lok Moskau (H) Champions League
12.12 Union Berlin (A) Bundesliga

Schließen