FC Bayern München bei Lazio Rom: Die Aufstellung in der Champions League heute

***GER ONLY*** Leon Goretzka Hansi Flick Eintracht Frankfurt FC Bayern
imago images / Poolfoto
Im Achtelfinale der Champions League ist der FC Bayern bei Lazio Rom gefordert. Wir sagen, mit welcher Aufstellung der Rekordmeister starten könnte.

Der FC Bayern hat die Gruppenphase mit großem Vorsprung auf die Konkurrenz beendet und sich somit das Ticket für das Achtelfinale der Champions League gesichert. Dort wartet am Dienstag Lazio Rom mit dem ehemaligen BVB-Stürmer Ciro Immobile. Anstoß der Begegnung ist um 21 Uhr im Stadio Olimpico.

Erlebe die Highlights von Lazio Rom gegen den FC Bayern auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Dem deutschen Rekordmeister ist die zusätzliche Belastung durch die Klub-WM anzumerken: Gegen Arminia Bielefeld (3:3) und Eintracht Frankfurt (1:2) hat der FC Bayern in der Bundesliga zuletzt Punkte liegen gelassen, zudem ist der ohnehin von Verletzungen gebeutelte Kader durch COVID-19 nochmals ausgedünnt worden.

Auf der anderen Seite hat Lazio Rom am Wochenende ein 1:0 gegen Sampdoria Genua eingefahren. Bayerns Co-Trainer Miroslav Klose, der selbst lange beim italienischen Verein gespielt hat, warnte vor den Stärken des Gegners: "Wir müssen wieder unsere gewohnte Leistung bringen", so der 42-Jährige im kicker: "Sonst sind wir kein Favorit."

Im Achtelfinale ist der FC Bayern gegen Lazio Rom gefordert. Goal verrät Euch, mit welcher Aufstellung beide Mannschaften diese Aufgabe angehen werden. Zudem sagen wir Euch, wie die personelle Situation beim deutschen Rekordmeister aussieht und welche elf Spieler zuletzt das Vertrauen von Trainer Hansi Flick erhalten haben. Hier findet Ihr alles zur Übertragung im TV und LIVE-STREAM.

FC Bayern München bei Lazio Rom: Die offizielle Aufstellung in der Champions League

  • Joshua Kimmich bestreitet sein 50. CL-Spiel. Gewinnt er, wäre es der 38. Sieg. Die bisher meisten Siege in den ersten 50 CL-Spielen holten Thomas Müller und Casemiro (je 36).
  • Leon Goretzka steht erstmals seit seinem krankheits- und verletzungsbedingten Ausfall wieder in einem Pflichtspiel in der Bayern-Startelf, letztmals am 24. Januar beim 4-0-Sieg auf Schalke in der Liga.
  • 50. Europapokalspiel für Mateo Musacchio.
  • 75. CL-Spiel für Pepe Reina, der für die Münchner nie in der Königsklasse zum Einsatz kam.
  • Jamal Musiala steht erstmals seit dem Pokalaus in Kiel Mitte Januar wieder in der Bayern-Startelf.
  • Bayern hat nur 1 von 5 Pflichtspielen mit Musiala in der Startelf gewonnen (4 Remis, darunter das Pokalaus gegen Kiel), das war das 3-0 gegen Düren in der 1. Pokalrunde.

Das ist die Aufstellung von Lazio:

Reina - Patric, Acerbi, Musacchio - Lazzari, Milinkovic-Savic, Lucas Leiva, Luis Alberto, Marusic - Correa, Immobile

Der FC Bayern setzt auf folgende Aufstellung:

Neuer - Süle, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Goretzka - Sane, Musiala, Coman - Lewandowski

FC Bayern München bei Lazio Rom: Alle Infos zur Begegnung in der Champions League

Begegnung

Lazio Rom - FC Bayern

Anstoß

Dienstag, 23. Februar | 21 Uhr

Stadion

Stadio Olimpico, Rom

Wettbewerb

Champions League, Achtelfinale

FC Bayern München bei Lazio Rom: Das ist die personelle Situation beim deutschen Rekordmeister

Vor dem Aufeinandertreffen mit Lazio Rom hat Bayern-Trainer Hansi Flick mit einigen Ausfällen zu kämpfen: So stehen den Gästen mit Thomas Müller und Benjamin Pavard (nach Corona-Infektion in Quarantäne) sowie Serge Gnabry (Muskelfaserriss) und Corentin Tolisso (Sehnenriss) mehrere Leistungsträger nicht zur Verfügung.

Um zu verhindern, dass sich weitere Spieler mit COVID-19 infizieren und sich die gesamte Mannschaft in Quarantäne begeben muss, hat der Verein strengere Hygieneregeln beschlossen. So dürfen die Spieler nach Bild-Informationen nicht mehr selbst einkaufen gehen und nur zwischen ihrem Wohnort und dem Trainingsgelände pendeln.

Dass mit Niklas Süle am Montag ein weiterer Spieler gefehlt hat, sei auf andere Gründe zurückzuführen: "Wir hatten einige Spieler, die ein bisschen angeschlagen waren, darunter auch Süle", erklärte Flick. Nach Rom werde der Innenverteidiger trotzdem mitfahren, ob er allerdings auch spielen wird, ließ der Bayern-Trainer offen.

Stattdessen wird Leon Goretzka nach seiner überstandenen Corona-Infektion in die Startelf zurückkehren. Ein Einsatz ist auf zwei Positionen möglich: So kann der 26-Jährige im Mittelfeld neben Kimmich spielen oder eine Position nach vorne rücken, wo Eric Maxim Choupo-Moting gegen Eintracht Frankfurt nicht überzeugen konnte.

Die voraussichtliche Aufstellung des FC Bayern:

Neuer - Süle, Boateng, Hernandez, Davies - Kimmich, Alaba - Sane, Goretzka, Coman - Lewandowski

Lazio Rom könnte mit folgender Aufstellung starten:

Reina - Patric, Acerbi, Musacchio - Lucas Leiva - Lazzari, Milinkovic-Savic, Luis Alberto, Marusic - Correa, Immobile

FC Bayern München bei Lazio Rom: Die Aufstellung der Gäste in den letzten drei Spielen

Mit einem 1:0 gegen den mexikanischen Verein UANL Tigres hat der FC Bayern vor zwei Wochen das Finale der Klub-WM und somit den sechsten Titel innerhalb eines Jahres gewonnen. Im Vergleich zum 2:0 im Halbfinale über Al-Ahly musste Hansi Flick auf Thomas Müller (COVID-19) und Jerome Boateng (fehlte aus privaten Gründen) verzichten. Dafür rückten Leroy Sane und Niklas Süle in die Startelf, zudem spielte Lucas Hernandez für David Alaba, der ins Mittelfeld vorrückte und dort Marc Roca ersetzte.

Die Aufstellung des FC Bayern im Finale der Klub-WM gegen UANL Tigres:

Neuer - Pavard, Süle, Hernandez, Davies - Kimmich, Alaba - Sane, Gnabry, Coman - Lewandowski

Am folgenden Montag ist der FC Bayern als amtierender Klub-Weltmeister nicht über ein 3:3 gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hinausgekommen. Schon vor der Begegnung hatte Trainer Hansi Flick angekündigt, dass mit einigen Veränderungen zu rechnen sei: So starteten Bouna Sarr, Corentin Tolisso und Eric Maxim Choupo-Moting für Benjamin Pavard und Joshua Kimmich, die jeweils eine Pause erhielten, sowie Serge Gnabry, der mit einem Muskelfaserriss fehlte.

FC Bayern München Niklas Süle Tor 09122020 Bild: Getty Images

Die Aufstellung des FC Bayern in der Bundesliga gegen Arminia Bielefeld:

Neuer - Sarr, Süle, Hernandez, Davies - Tolisso, Alaba - Sane, Choupo-Moting, Coman - Lewandowski

Am letzten Wochenende hat der FC Bayern eine 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt einstecken müssen. Dadurch ist die Tabellenführung des deutschen Rekordmeisters auf zwei Punkte geschmolzen. Trainer Hansi Flick veränderte seine Mannschaft im Vergleich zur Vorwoche auf drei Positionen: Jerome Boateng und Joshua Kimmich begannen anstelle von Bouna Sarr und Lucas Hernandez, Corentin Tolisso (Oberschenkel-OP) wurde von Neuzugang Marc Roca ersetzt.

Die Aufstellung des FC Bayern in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt:

Neuer - Süle, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Roca - Sane, Choupo-Moting, Coman - Lewandowski

FC Bayern München bei Lazio Rom: Die Ausfälle des Rekordmeisters in der Übersicht

SPIELER FEHLT WEGEN
Douglas Costa Haarriss im Mittelfuß
Serge Gnabry Trainingsrückstand nach Muskelfaserriss
Thomas Müller COVID-19
Tanguy Nianzou Aufbautraining
Alexander Nübel Syndesmoseverletzung
Benjamin Pavard COVID-19
Corentin Tolisso Sehnenriss im Oberschenkel

Schließen