News Spiele
Mit Video

Bayern, Real, Juventus, Neapel? FCB-Star James Rodriguez äußert sich zu seiner Zukunft

09:50 MESZ 04.06.19
James Rodriguez Bayern Munich 24042019
Seit Wochen ist unklar, wie es für Bayern-Star James Rodriguez nach dieser Saison weitergeht. Erst einmal will er sich aber nicht festlegen.

Mittelfeldspieler James Rodriguez, dessen Leihe von Real Madrid zum FC Bayern München Ende Juni ausläuft, will sich noch nicht auf seine Zukunft festlegen.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich bin gerade im Nationalmannschaftsmodus. Ich bin ruhig und will nur über die kolumbianische Mannschaft nachdenken und danach werden wir dann schauen", so der Kolumbianer gegenüber Marca Claro. James war seit 2017 von Real an den FCB ausgeliehen, hat für die Münchener bis dato 67 Pflichtspiele (15 Tore) absolviert.

James bei Bayern und Real ohne Zukunft? Napoli oder Juve könnten zuschlagen

Bis zum 15. Juni könnte Bayern die Kaufoption für James in Höhe von 42 Millionen Euro noch ziehen, wird dies Medienberichten zufolge aber nicht tun. Ob Real ihn dann überhaupt zurück haben will, gilt als sehr fraglich, weshalb die Königlichen ihn direkt weiterverkaufen könnten. Vor allem Napoli und Juventus Turin wurden zuletzt als Abnehmer für den 27-Jährigen gehandelt.

James bereitet sich derzeit mit der Nationalelf auf die Copa America vor, die für Kolumbien am 15. Juni mit dem Spiel gegen Argentinien beginnt. Die beiden weiteren Gruppengegner sind Katar und Paraguay.