DFB-Pokal: Wann findet die Auslosung zum Halbfinale statt?

Kommentare()
DFB Pokal Logo Trophäe Trophy
Getty Images
Nur noch vier Klubs sind im Rennen um den DFB-Pokal. Bevor das Halbfinale steigen kann, muss erst die Auslosung erfolgen. Hier erfahrt Ihr alles dazu.

Der DFB-Pokal 2020 biegt auf die Zielgerade ein, vier Teams stehen im Halbfinale und träumen vom ganz großen Triumph im Berliner Olympiastadion. Doch bevor die beiden Duelle in der Runde der letzten Vier steigen können, muss die Auslosung erfolgen.

Goal liefert Euch in diesem Artikel alle wichtigen Informationen zur Auslosung des DFB-Pokals. Das umfasst neben dem Datum und der Uhrzeit der Ziehung auch die Übertragung im TV und im LIVE-STREAM. Deshalb: Einfach weiterlesen!

DFB-Pokal, Auslosung: Wann wird das Halbfinale ausgetragen?

Nachdem zwischen der zweiten Runde und dem Achtelfinale eine Pause von mehreren Monaten gelegen hatte, geht es im DFB-Pokal nun Schlag auf Schlag: Bereits Anfang nächsten Monats wird das Viertelfinale des DFB-Pokals ausgetragen.

Die vier Spiele sind für den 21. und 22. April 2020 angesetzt. Am Dienstag und Mittwoch wird somit jeweils eine Begegnung um 20.45 Uhr ausgetragen.

ONLY GERMANY DFB Pokal Cup 03112019

DFB-Pokal: Wann findet die Auslosung zum Halbfinale statt?

Jetzt wird es richtig spannend. Nachdem die vier verbleibenden Teams den Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals gefeiert haben, erwarten alle Beteiligten nun mit großer Spannung die Auslosung der nächsten Runde.

DFB-Pokal, Datum und Uhrzeit: Das Halbfinale wird am Sonntag, den 8. März, um 18 Uhr ausgelost

Die Begegnungen im DFB-Pokal werden traditionell am ersten Sonntag nach der vorherigen Spielrunde ausgelost. Die Ziehung des Halbfinale erfolgt somit am 8. März um 18 Uhr im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

Die ARD überträgt die Auslosung des DFB-Pokals live im Free-TV. In der Sportschau könnt Ihr die Ziehung in voller Länge verfolgen. Zudem wird die ARD auch einen kostenlosen LIVE-STREAM anbieten.

DFB-Pokal: Wie läuft die Ziehung des Halbfinales ab?

Wie bereits in den Runden zuvor (Achtel- und Viertelfinale) wird es auch bei der Ziehung zum Halbfinale nur einen Lostopf geben. In diesem befinden sich alle drei verbliebenen Vereine aus der Bundesliga und der 1. FC Saarbrücken aus der Regionalliga.

Treffen Mannschaften aus den der höchsten deutschen Ligen aufeinander, darf das Team vor heimischer Kulisse spielen, welches zuerst gezogen wurde. Treffen unterklassige Vereine (in diesem Fall der 1. FC Saarbrücken) auf einen Bundesligisten, hat automatisch Amateurteam Heimrecht.

Die genauen Ansetzungen der zwei Begegnungen werden rund zehn bis zwölf Tage nach der Auslosung vom DFB bekanntgegeben. Auf der Homepage des Deutschen Fußballverbandes gibt es einen Infotext, welche Schritte bis zur fixen Terminierung der Partien unternommen werden müssen.

DFB-Pokal, Viertelfinale: Die Duelle von Dienstag in der Übersicht

DATUM UHRZEIT BEGEGNUNG ERGEBNIS
Dienstag, 03.03. 18.30 Uhr 1. FC Saarbrücken - Fortuna Düsseldorf 7:6 i.E.
Dienstag, 03.03. 20.45 Uhr FC Schalke 04 - FC Bayern München 0:1
       
       

DFB-Pokal, die Auslosung: Diese Teams stehen im Halbfinale

Thomas Müller Serge Gnabry Bayern 03032020

DFB-Pokal, alle Termine: Die Reise ins Finale nach Berlin

→ Das Halbfinale wird am 21./22. April 2020 ausgetragen.

→ Das Finale steigt am 23. Mai 2020 im Olympiastadion in Berlin. 

 

Schließen