News Spiele
Mit Video

So wird der DFB-Pokal heute live im Free-TV übertragen

16:13 MEZ 30.10.19
DFB Pokal Auslosung
Wer scheidet aus? Wer kommt weiter? Die zweite Runde im DFB-Pokal startet heute Abend. Wir erklären, wie Ihr die Spiele live im Free-TV sehen könnt.

Es ist wieder soweit: Der DFB-Pokal startet in die zweite Runde. Diese findet am Dienstag und Mittwoch statt. Wir liefern Euch in diesem Artikel alle Infos zu den Übertragungen.

Bundesliga, Champions League und vieles mehr: Erlebe Spitzenfußball live bei DAZN - hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Das erste Highlight bestritten am Dienstagabend der VfL Bochum und der FC Bayern München. Beide Teams trafen um 20 Uhr aufeinander. Gab es die Überraschung? Fast. Der FC Bayern mühte sich zu einem knappen 2:1-Sieg (zum Spielbericht). Dabei hatte die Mannschaft aus der 2. Bundesliga lange Zeit mit 1:0 gegen Bundesligisten geführt.

Weiter geht's am heutigen Mittwoch mit einem reinen Bundesliga-Duell: Borussia Dortmund empfängt Borussia Mönchengladbach zum Topspiel der zweiten Runde des DFB-Pokals. Welche Borussia zieht in die nächste Runde ein? Das gleiche Duell gab es bereits vor ein paar Wochen in der Bundesliga. Der BVB entschied die Partie gegen Borussia M’Gladbach mit 1:0 für sich.

Wer spielt gegen wen? Wer überträgt den DFB-Pokal? Wo läuft welches Spiel live im Free-TV? Welche Partien sind nur im Pay-TV zu sehen? Alle Antworten zur Übertragung des DFB-Pokals bekommt Ihr in diesem Artikel.


Wer zeigt / überträgt den DFB-Pokal in der Saison 2019/2020?


Läuft der DFB-Pokal live im Free-TV? Oder ausschließlich im Pay-TV? Oder vielleicht sogar beides? Für die DFB-Pokalsaison 2019/2020 haben sich in jedem Fall drei Sender die Übertragungsrechte gesichert. Das sind namentlich:  Sky , die ARD   und Sport 1 .

DFB-Pokal live im TV verfolgen - Hier bekommt Ihr alle Infos zur Übertragung: 

Der DFB-Pokal live auf Sky: Der Bezahlsender überträgt alle 63 DFB-Pokalspiele  live und in voller Länge - von der ersten Runde bis zum Finale. Dabei habt Ihr die Wahl: Entweder Ihr entscheidet Euch für die Einzelspiele oder für die Konferenz. Doch Achtung: Alle Duelle laufen  ausschließlich im Pay-TV . Ein Sky-Abonnement ist notwendig , um den DFB-Pokal auf Sky schauen zu können.

Der DFB-Pokal live in der ARD: Das Erste überträgt ausgewählte Spiele live im Free-TV . Die ARD zeigt von der ersten Runde an insgesamt  neun Spiele live im TV . Das Übertragungspaket umschließt in der ersten und zweiten Runde jeweils ein Spiel. Ab Runde drei bis zum Halbfinale zeigt die ARD dann jeweils zwei Spiele live im Free-TV. Last but not least: Das DFB-Pokalfinale wird ebenfalls live in der ARD übertragen - natürlich im Free-TV.

Der DFB-Pokal live bei Sport 1: Der dritte Sender im Bunde ist neu dabei. Auch Sport 1 hat sich die Übertragungsrechte am DFB-Pokal gesichert. Der Sportsender zeigt dabei  vier ausgewählte Spiele live im Free-TV . Das Übertragungspaket umfasst jeweils ein Duell von der ersten Runde bis zum Viertelfinale.


DFB-Pokal heute live im Free-TV? Alles zur Übertragung von Borussia Dortmund (BVB) vs. Gladbach auf einen Blick


Wer zeigt / überträgt den DFB-Pokal am Mittwoch live im Free-TV? Wir erklären es Euch in diesem Abschnitt.

DFB-Pokal: ARD zeigt / überträgt BVB (Borussia Dortmund) vs. Gladbach (Borussia Mönchengladbach) heute live im Free-TV

Am Dienstag war es Sport 1, am Mittwoch ist es die ARD. Das Erste zeigt BVB (Borussia Dortmund) vs. Gladbach heute live im Free-TV.  Nur in der ARD seht Ihr den DFB-Pokal am Mittwochabend live im frei empfangbaren TV.

Angepfiffen wird das Borussen-Duell in der zweiten DFB-Pokalrunde am Mittwoch um 20.45 Uhr . Doch schon eine halbe Stunde zuvor beginnt Das Erste mit der Vorberichterstattung.

BVB (Borussia Dortmund) vs. Gladbach (Borussia Mönchengladbach) heute live im Free-TV in der ARD!  Hier gibt's alle Infos zur Übertragung des DFB-Pokals:

  • Art der Übertragung:  Einzelspiel
  • Start der Übertragung: 20.15 Uhr
  • Anstoß:  20.45 Uhr 
  • Kommentator: Tom Bartels

Den kostenlosen LIVE-STREAM zu BVB (Borussia Dortmund) vs. Gladbach findet Ihr unter www.sportschau.de!

DFB-Pokal: Sky zeigt / überträgt BVB (Borussia Dortmund) vs. Gladbach (Borussia Mönchengladbach) heute live im Pay-TV

Live im Einzelspiel oder live in der Konferenz: Sky überträgt BVB (Borussia Dortmund) vs. Gladbach heute in voller Länge im Pay-TV.  Auch der Bezahlsender ist am Mittwochabend live dabei und sendet aus dem Signal-Iduna-Park.

Ihr könnte das Duell zwischen dem BVB und Borussia Mönchengladbach heute live im TV bei Sky oder im LIVE-STREAM mit Sky Go / Sky Ticket verfolgen.

BVB (Borussia Dortmund) vs. Gladbach heute live im TV bei Sky im Einzelspiel - Hier gibt's alle Infos zur Übertragung des DFB-Pokals:

  • Art der Übertragung: Einzelspiel
  • Sender: Sky Sport 3 und Sky Sport 3 HD
  • Start der Übertragung: 19.45 Uhr
  • Kommentator: Wolff Fuss

BVB (Borussia Dortmund) vs. Gladbach heute live im TV bei Sky in der Konferenz  - Hier gibt's alle Infos zur Übertragung des DFB-Pokals:


DFB-Pokal nicht live im Free-TV: Diese Spiele zeigt Sky am Mittwoch live im Pay-TV


Auch am Mittwoch ist Sky selbstverständlich im Einsatz. Alle Spiele des DFB-Pokals seht Ihr an diesem Abend live im TV bei Sky sowie im LIVE-STREAM mit Sky Go / Sky Ticket .

Der DFB-Pokal live im TV bei Sky und im LIVE-STREAM! Hier gibt's alle Paarungen am Mittwoch im Überblick:

DATUM UHRZEIT PARTIE TV-Sender / LIVE-STREAM
Mittwoch, 30.10. ab 18.30 Uhr DFB-Pokal, Konferenz aller Spiele Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket / Onefootball App
Mittwoch, 30.10. 18.30 Uhr VfL Wolfsburg - RB Leipzig Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket / Onefootball App
Mittwoch, 30.10. 18.30 Uhr Werder Bremen - 1. FC Heidenheim Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket / Onefootball App
Mittwoch, 30.10. 18.30 Uhr SC Verl - Holstein Kiel Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket / Onefootball App
Mittwoch, 30.10. 18.30 Uhr 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket / Onefootball App
Mittwoch, 30.10. 20.45 Uhr Borussia Dortmund - Gladbach Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket / Onefootball App
Mittwoch, 30.10. 20.45 Uhr Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket / Onefootball App
Mittwoch, 30.10. 20.45 Uhr Hertha BSC - Dynamo Dresden Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket / Onefootball App
Mittwoch, 30.10. 20.45 Uhr St. Pauli - Eintracht Frankfurt Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket / Onefootball App

DFB-Pokal live: So lief der Dienstag ab - Bayern tut sich schwer, Köln enttäuscht in Saarbrücken

 

Bayern München hat sich mit Ach und Krach ins Pokal-Achtelfinale gerumpelt, der 1. FC Köln beim Viertligisten 1. FC Saarbrücken bis auf die Knochen blamiert. Während die Bayern beim 2:1 (0:1) Auswärtsieg über den VfL Bochum erst durch zwei späte Treffer eine satte Pleite abwendeten, rutschte Köln durch das 2:3 (0:0) beim Klub der FC-Ikone Dirk Lottner weiter in die Krise.


Union Berlin gewann das Bundesligisten-Duell beim SC Freiburg 3:1 (1:1) und stimmte sich prächtig auf das Derby gegen Hertha BSC ein. Als dritten Erstliga-Klub erwischte es am Dienstag Schlusslicht SC Paderborn, der bei Bayer Leverkusen 0:1 (0:1) unterlag.

Den Einzug unter die letzten 16 schafften Schalke 04 durch ein 3:2 (3:0) bei Arminia Bielefeld, die TSG Hoffenheim mit einem 2:0 (0:0) beim Drittligisten MSV Duisburg, sowie Zweitligist VfB Stuttgart, der sich mit einem 2:1 (1:1, 1:1) nach Verlängerung beim Hamburger SV für die 2:6-Punktspielklatsche vier Tage zuvor an gleicher Stelle revanchierte. In einem Zweitliga-Vergleich gewann der Karlsruher SC 1:0 (0:0) bei Darmstadt 98.

Für München drehten Serge Gnabry (83.) und Thomas Müller (89.) das Spiel beim aufopferungsvoll ackernden Underdog, der einer Sensation ganz nahe war. Bayern-Profi Alphonso Davies (36.) hatte vor 26.600 Zuschauern im ausverkauften Ruhrstadion ins eigene Tor getroffen. Bochums Armel Bella-Kotchap (88.) sah in der Schlussphase Rot.

"Es setzt Glücksgefühle frei, ein Siegtor zu erzielen in einem K.o-Spiel, es ist eine Last von den Schultern gefallen", sagte Müller bei Sky.

Kölns Coach Achim Beierlorzer sprach nach der Pleite gegen die von Lottner trainierten Saarbrücker Klartext: "Ich bin natürlich maßlos enttäuscht. Wir haben Tore kassiert, die wir so nicht kriegen dürfen. Da habe ich auch keinerlei Verständnis für die Mannschaft."

Der Ex-Kölner Christopher Schorch (53.), Gillian Jurcher (57.) und Tobias Jänicke (90.) hatten die Treffer für den Spitzenreiter der Regionalliga Südwest erzielt. Köln glich zwischenzeitlich durch Jonas Hector (71.) und Simon Terodde (84.) aus.

Mit seinen ersten beiden Toren für seinen neuen Klub beendete Benito Raman die Schalker Sturmflaute. Der Doppelpack des belgischen Neuzugangs ebnete dem lange souveränen, dann aber wackligen Bundesligisten den Weg ins Achtelfinale. Der Ex-Düsseldorfer traf in der 25. und 31. Minute. Die frühe Führung für die Gelsenkirchener hatte der Österreicher Alessandro Schöpf erzielt (16.). Fabian Klos (72.) sowie Cebio Soukou (77.) verkürzten für Bielefeld und machten das Spiel noch einmal unerwartet dramatisch.

Der argentinische Nationalspieler Lucas Alario (25.) erzielte in Leverkusen den Siegtreffer für Bayer. Zum Saisonauftakt hatte Leverkusen den Bundesligaaufsteiger aus Paderborn an selber Stelle bereits nach harten Kampf 3:2 bezwungen.

Hoffenheim erreichte erstmals seit fünf Jahren das Pokal-Achtelfinale dank der Treffer von Florian Grillitsch (53.) und Sargis Adamyan (59.). In Freibug sorgten Joshua Mees (36.), Robert Andrich (87.) und Christian Gentner (90.+2) für den Erfolg des Bundesliga-Aufsteigers aus Berlin. Neu-Nationalspieler Robin Koch (45.+2) hatte den 1:1-Ausgleich erzielt.

In Hamburg trafen Nicolas Gonzalez per Foulelfmeter (2.) und kurz vor Schluss dann der erst in der Verlängerung eingewechselte Hamadi Al Ghaddioui (113.) für die diesmal viel entschlossener auftretenden Stuttgarter zum umjubelten Weiterkommen. Für den HSV war der zwischenzeitliche Ausgleich durch Aaron Hunt (16./Foulelfmeter) zu wenig.

Quelle: SID


DFB-Pokal live im Free-TV? Alles zur Übertragung von VfL Bochum vs. FC Bayern München am Dienstag


Wer zeigte den DFB-Pokal am Dienstag live im Free-TV? Wir verraten es Euch in diesem Abschnitt.

DFB-Pokal: Sport 1 zeigte VfL Bochum vs. FC Bayern München live im Free-TV

Sport 1 war am Dienstagabend Eure einzige Möglichkeit, wenn Ihr den DFB-Pokal live im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen wolltet. Nur bei Sport 1 konntet Ihr folgende Begegnung live im Free-TV sehen:

Dienstag, 20 Uhr: VfL Bochum vs. FC Bayern München

Nur Sport 1 zeigte das Bayern-Spiel beim VfL Bochum live im Free-TV. Bereits um 18 Uhr begann der Sportsender mit der Vorberichterstattung, dem "DFB-Pokal Countdown".

VfL Bochum vs. FC Bayern München live im Free-TV bei Sport 1! Hier gibt's alle Infos zur Übertragung des DFB-Pokals:

Den kostenlosen LIVE-STREAM gibt's auf www.sport1.de!

DFB-Pokal: Sky zeigte VfL Bochum vs. FC Bayern München live im Pay-TV

Ihr seid bereits im Besitz eines Sky-Abonnements? Dann konntet Ihr den DFB-Pokal am Dienstagabend auch bequem beim Bezahlsender genießen. Denn Sky zeigte VfL Bochum vs. FC Bayern München live und in voller Länge im Pay-TV. 

Die Nutzung von Sky ist aber wie bereits erwähnt nicht kostenlos. Ihr benötigt ein kostenpflichtiges Abonnement, wenn Ihr den DFB-Pokal live im TV erleben wollt. Mehr Informationen zu aktuellen Angeboten, Preisen und Paketen erhaltet Ihr auf der Sky-Website .

Bei Sky hattet Ihr am Dienstagabend gleich doppelt die Wahl: Ihr konntet Bochum vs. Bayern live im Einzelspiel schauen oder den DFB-Pokal in der Konferenz genießen. Außerdem blieb es Euch überlassen, die Partie live im TV bei Sky oder im LIVE-STREAM mit Sky Go / Sky Ticket zu verfolgen.

VfL Bochum vs. FC Bayern München live im TV bei Sky im Einzelspiel - Hier gibt's alle Infos zur Übertragung des DFB-Pokals:

  • Art der Übertragung: Einzelspiel
  • Sender: Sky Sport 3 und Sky Sport 3 HD
  • Start der Übertragung: 19.45 Uhr
  • Kommentator: Kai Dittmann

VfL Bochum vs. FC Bayern München live im TV bei Sky in der Konferenz  - Hier gibt's alle Infos zur Übertragung des DFB-Pokals:

  • Art der Übertragung: Konferenz
  • Sender: Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD
  • Start der Übertragung: 18.30 Uhr
  • Moderatorin: Jessica Libbertz
  • Kommentator: Wolff Fuss

DFB-Pokal nicht live im Free-TV: Diese Spiele zeigte Sky am Dienstag live im Pay-TV


Alle 63 Spiele des DFB-Pokals laufen in voller Länge bei Sky. Allerdings überträgt der Bezahlsender alle Duelle ausschließlich im Pay-TV . Das heißt: Ihr benötigt ein kostenpflichtiges Abonnement bei Sky , wenn Ihr den DFB-Pokal live erleben wollt.

Habt Ihr bereits ein Abo abgeschlossen, dann ist es ganz einfach. Denn bei Sky habt Ihr die Wahl: Entweder Ihr schaut die Partien live im Einzelspiel oder Ihr genießt die Konferenz mit allen Duellen, die gleichzeitig angepfiffen werden.

TV oder LIVE-STREAM? Beides! Der Pay-TV-Sender überträgt alle Spiele des DFB-Pokals sowohl live im TV bei Sky als auch im LIVE-STREAM mit Sky Go / Sky Ticket .

Der DFB-Pokal live im TV bei Sky und im LIVE-STREAM! Hier gibt's alle Paarungen vom Dienstag im Überblick:

DATUM UHRZEIT PARTIE TV-Sender / LIVE-STREAM
Dienstag, 29.10. ab 18.30 Uhr DFB-Pokal, Konferenz aller Spiele Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket
Dienstag, 29.10. 18.30 Uhr SC Freiburg - Union Berlin (Ergebnis: 1:3) Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket
Dienstag, 29.10. 18.30 Uhr Saarbrücken - 1. FC Köln (Ergebnis: 3:2) Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket
Dienstag, 29.10. 18.30 Uhr HSV - VfB Stuttgart (Ergebnis: 1:2 n.V.) Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket
Dienstag, 29.10. 18.30 Uhr MSV Duisburg - TSG Hoffenheim (Ergebnis: 0:2) Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket
Dienstag, 29.10. 20 Uhr VfL Bochum - Bayern München (Ergebnis: 1:2) Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket
Dienstag, 29.10. 20.45 Uhr Darmstadt 98 - Karlsruher SC (Ergebnis: 0:1) Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket
Dienstag, 29.10. 20.45 Uhr Arminia Bielefeld - Schalke 04 (Ergebnis: 2:3) Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket
Dienstag, 29.10. 20.45 Uhr Bayer Leverkusen - SC Paderborn (Ergebnis: 1:0) Sky Sport HD / Sky Go / Sky Ticket