DAZN nach dem Probemonat: Alle Informationen zur früheren Testphase des Streamingdienstes

DAZN Logo 2019

Ihr seid sportverrückt und deswegen immer auf der Suche nach LIVE-Übertragungen aus der Welt des Sports? Dann seid Ihr beim Ismaninger Streamingdienst DAZN genau richtig.

Fast alle Spiele der Champions League live auf DAZN sehen! Jetzt anmelden

Goal verrät Euch in diesem Artikel alles rund um den DAZN Probemonat, der ab Oktober 2021 Geschichte ist. Ob Inhalte, Registrierung, langfristige Kosten oder Geräte - hier erfahrt Ihr es.

DAZN nach dem Probemonat: Was zeigt DAZN im LIVE-STREAM?

Zunächst einmal kurz zum generellen Konstrukt DAZN, dem Livesport-Streamingdienst. Neben der Bundesliga und der Champions League seht Ihr dort auch europäische Top-Ligen wie LaLiga oder die Ligue 1 mit PSG und Lionel Messi live. Neben Fußball bietet der Sender außerdem ein vielfältiges Angebot an anderen Sportarten an. So werden dort unter anderem auch Football-, Basketball-, Baseball-, Eishockey-, Tennis- und Handballspiele gezeigt. Auch Darts und Boxen sind Teil des Programms. 

Seit August 2016 ist DAZN in Deutschland maßgeblich an der Übertragung von Sport im LIVE-STREAM beteiligt. Seither hat der Sender sein Angebot Stück um Stück erweitert.

Hier eine Übersicht über die Sportarten, die DAZN live im Stream zeigt / überträgt - Alles inklusive für 14,99€/Monat. Jederzeit monatlich kündbar.

  • Fußball (CL, Bundesliga, LaLiga, Ligue 1, WM-Qualifikation)
  • American Football
  • Tennis
  • Handball
  • Olympia
  • Wintersport (wie z.B. die Vierschanzentournee oder Biathlon)
  • Eishockey
  • Feldhockey
  • Baseball
  • Darts
  • Basketball 
  • Boxen
  • Rugby
  • Motorsport
messiGetty Images

DAZN: Wo kann man sich nach dem Ende des Probemonats anmelden?

Beim Streamingdienst DAZN könnt Ihr Euch auf der Plattform des Unternehmens anmelden. Das geht ganz einfach, unkompliziert und vor allen Dingen schnell - über folgenden Link!

Fußball, Tennis, NFL und Co: Sport im LIVE-STREAM bei DAZN sehen - jetzt anmelden

Weil es den Probemonat nicht mehr gibt, wird es künftig nur einen normalen Login in das Portal von DAZN geben.

DAZN streicht den Probemonat: Was kostet ein langfristiges Abonnement?

Jahrelang kostete Euch DAZN keinen Cent, denn der Streamingdienst schenkte Euch zu Beginn Eurer Registrierung zunächst einmal 30 Tage, an denen Ihr den Service testen und probieren könnt, ob der Dienst etwas für Euch ist. 

Die neuen Preise gelten bei DAZN seit dem 6. Juli 2021. Ein Monatsabo gibt es für 14.99 Euro im Monat zu erwerben. JETZT ANMELDEN!

Wer gleich für zwölf Monate eine Mitgliedschaft abschließt, bezahlt in etwa den derzeitigen Monatspreis: Der Preis für das Jahresabonnement beträgt 149,99 Euro (umgerechnet 12,50 Euro / Monat). Dieses Geld ist allerdings gut investiert, schließlich offeriert der Sender auch eine Vielzahl an Events im LIVE-STREAM.

ZEITRAUMPREIS IN EURO
Monatsabo14,99
Jahresabo149,99
Probemonat?Gibt es nicht mehr

DAZN nach dem Probemonat: Wie erfolgt die Bezahlung?

Das Streamingportal DAZN hat seine Zahlungsmethoden erweitert: Ab sofort können die Kunden zwischen mehreren Möglichkeiten auswählen, die eine Bezahlung ermöglichen. 

  • Die Mitgliedschaft per Gutschein-Code einer Prepaid-Karte zahlen
  • Das Abo mit PayPal bezahlen
  • Andere Zahlungsmethoden (per Bankeinzug, mit Kreditkarte, iTunes)
!!! GERMANY ONLY!!! DAZN LogoGoal

DAZN nach dem Probemonat: Wie kann ich die LIVE-STREAMS sehen?

Im DAZN-Probemonat konntet Ihr bis September 2021 sämtliche LIVE-STREAMS anschauen, die der Streamingdienst in dieser Zeit in seinem Programm hatte. Mit dem normalen Abonnement ändert sich das nicht: Ihr bezahlt und könnt über zahlreiche technische Geräte den LIVE-STREAM sehen. Die einzige Voraussetzung: Für DAZN braucht Ihr lediglich ein Endgerät mit Internetzugang - das funktioniert auf dem Computer, dem Laptop, dem Tablet, dem Smartphone, dem Smart-TV oder auch der Playstation 4.

Hier haben wir Euch die Geräte (und die dazugehörigen Links) aufgelistet, für die Ihr die DAZN-App herunterladen könnt.

MOBILE GERÄTETV + STREAMING GERÄTESPIELEKONSOLEN
iPhone, iPad Apple TV Playstation 3
Android Handys, Tablets Smart TVs von Android TVPlaystation 4, Pro
Amazon Fire-Tablet Smart TVs von SamsungXBox One, One S
 Smart TVs von LG 
 Smart TVs von Panasonic 
 Smart TVs von Sony 
 Smart TVs von Philipps 
 Amazon Fire TV  
 Amazon Fire TV Stick