Comeback: Ousmane Dembele steht beim FC Barcelona erstmals wieder in der Startformation

Kommentare()
Getty Images
Ousmane Dembele konnte dem FC Barcelona nach seinem Wechsel nicht lange helfen. Nun steht er erstmals wieder in der Startelf.

Ousmane Dembele steht beim FC Barcelona erstmals wieder in der Anfangsformation. Der 20-Jährige wurde von Trainer Ernesto Valverde in die Startelf für das LaLiga-Duell mit UD Levante berufen.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Dembele hatte sich am 16. September beim Spiel gegen Getafe einen Sehnenriss im linken Oberschenkel zugezogen und musste daraufhin operiert werden. Seitdem war er ausgefallen.

Unter der Woche hatte der Angreifer bereits in der Copa del Rey als Einwechselspieler sein Comeback gefeiert.

Der 2017 von Borussia Dortmund nach Barcelona gewechselte Franzose absolvierte für die Spanier bislang drei Pflichtspiele, in denen er einen Assist verbuchte.

Schließen