Transfergerücht: BVB und Bayern München wollen Everton Talent Anthony Gordon

Kommentare()
©Getty Images
Auf der Insel gilt Anthony Gordon als kommender Star. Dortmund und die Bayern soll das auf den Plan gerufen haben.

Die beiden Bundesligaspitzenklubs Borussia Dortmund und Bayern München haben angeblich ein Auge auf das 17-jährige Mittelfeldtalent Anthony Gordon vom Premier-League-Verein FC Everton geworfen. Dies berichtet die Daily Mail.

Gordon ist aktueller U18-Nationalspieler Englands und gilt auf der Insel als riesiges Talent. Er debütierte im Dezember 2017 für Evertons Profis bereits im Alter von 16 Jahren in der Europa League gegen Apollon Limassol.

Anthony Gordon: Neben BVB und FCB soll auch Arsenal interessiert sein

Bei den Toffees kommt er aktuell regelmäßig in der U23 in der Premier League 2 zum Einsatz. Gordon ist in der Offensive flexibel einsetzbar. Er kann sowohl in der Zentrale als auch auf dem linken Flügel agieren.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Neben den beiden Schwergewichten aus dem deutschen Oberhaus wird auch Evertons Ligarivale FC Arsenal als Interessent an dem Teenager genannt.

Mehr zum BVB und zu Bayern München:

Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic rät Harry Kane zu Wechsel: Tottenham nur ein "normaler" Klub
Schließen