Bundesliga-Spieler des Monats: BVB-Talent Jadon Sancho bekommt FUT-Spezialkarte bei FIFA 19

Kommentare()
EA Sports
Furiose Leistungen machten Dortmunds Jadon Sancho zum Spieler des Monats Oktober in der Bundesliga. Auch FIFA-Zocker dürfte dies freuen.

Jadon Sancho  von Borussia Dortmund  ist zum Spieler des Monats Oktober der Bundesliga gewählt worden. In FIFA 19 wurden seine Leistungen mit einer Spezialkarte in Ultimate Team gewürdigt, die sein eigentliches Rating ordentlich nach oben schraubt.

Sanchos Bewertung lag bei der diesjährigen Ausgabe bei 72, was in FIFA Ultimate Team (FUT) nichtmal eine goldene Spielerkarte bedeutet. Doch beim BVB spielte er bislang groß auf und wurde von EA Sports zuletzt mit einer Nominierung ins Team of the Week von Woche 7 belohnt.

Sancho-Spezialkarte mit tollen Tempo- und Dribblingwerten

Bei der entsprechenden Spezialkarte wurde sein Rating auf 79 angehoben. Mit der Wahl zum Bundesliga-Spieler des Monats bekam der Engländer nun ein weiteres Upgrade.

Sanchos Gesamtstärke liegt bei seiner neuen Karte bei 84, vor allem sein Tempowert von 91 und Dribblingwert von 88 dürften dazu führen, dass er in nächster Zeit in einigen Aufstellungen zu finden sein wird.

Mehr zu Borussia Dortmund und Jadon Sancho:

Nächster Artikel:
Barca schlägt Leganes mit Mühe, Atletico souverän, Real bezwingt Sevilla dank Casemiro-Traumtor
Nächster Artikel:
Serie A: Napoli gewinnt Top-Spiel gegen Lazio, Inter Mailand lässt Punkte liegen, Roma ringt Torino nieder
Nächster Artikel:
Bericht: Andre Breitenreiter in Hannover vor Entlassung
Nächster Artikel:
Caligiuri schießt Schalke zu wichtigem Sieg gegen Wolfsburg
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. CD Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Partie
Schließen