News Spiele
Mit Video

BVB (Borussia Dortmund) gegen VfL Wolfsburg heute live im TV und LIVE-STREAM: Die Übertragung der Bundesliga

15:04 MEZ 02.11.19
Julian Brandt BVB Borussia Dortmund Bundesliga 19102019
In der Bundesliga trifft der BVB heute auf den VfL Wolfsburg. Wir erklären, wie Ihr das Spiel im LIVE-STREAM und live im TV sehen könnt.

Spitzenspiel in der Bundesliga. In Deutschlands Eliteklasse treffen heute zwei Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel aufeinander. Vizemeister Borussia Dortmund (derzeit auf Platz fünf) trifft auf den VfL Wolfsburg (derzeit auf Rang vier).

Erlebe die Highlights zu Dortmund - Wolfsburg auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Als einziges Team der Bundesliga sind die Wolfsburger noch ohne Niederlage (vier Siege, fünf Remis), weshalb es für den BVB alles andere als einfach wird. Zumal mit Mats Hummels und Marco Reus zwei wichtige Spieler auszufallen drohen.

In diesem Artikel erklären wir Euch, wie Ihr das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg heute im LIVE-STREAM und TV sehen könnt. Außerdem informieren wir Euch über LIVE-TICKER und die Aufstellungen beider Teams.


BVB gegen Wolfsburg: Alle Infos zum Spiel


Duell

Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg

Datum

Samstag, 02. November, 15.30 Uhr

Ort

Signal-Iduna-Park, Dortmund

Zuschauer

81.365 Plätze


BVB gegen Wolfsburg heute live im TV sehen


Fans von Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg haben die Möglichkeit, das Spiel der beiden Bundesliga-Spitzenklubs heute live im TV zu sehen. Im Free-TV wird BVB gegen die Wölfe allerdings nicht übertragen. Die einzige Option ist der Pay-TV-Anbieter Sky.

Der Sender aus Unterföhring bei München übertragt in der Saison 2019/20 alle Samstagsspiele der Bundesliga live. Dementsprechend hat Sky auch heute Dortmund gegen Wolfsburg exklusiv im Programm.

Sky zeigt / überträgt BVB vs. VfL Wolfsburg heute live im TV

Beginn der Vorberichterstattung auf die Samstagsspiele ist heute bereits um 14.00 Uhr auf dem Sender Sky Sport HD1. Moderiert wird der Countdown auf den Spieltag von Michael Leopold. Dietmar Hamann steht dem Moderator als Experte zur Seite.

Ab 15.15 Uhr meldet sich dann Kai Dittmann live aus Dortmund. Nachdem der Kommentator die Zuschauer mit den letzten Infos vor dem Spiel versorgt hat, kommentiert er die 90 Minuten zwischen dem BVB und den Wölfen.


BVB gegen Wolfsburg: Die Bundesliga heute im LIVE-STREAM sehen


Neben der Übertragung im Pay-TV bei Sky haben Kunden des Anbieters auch noch die Möglichkeit, Dortmund gegen Wolfsburg heute im LIVE-STREAM zu sehen. Voraussetzung ist dementsprechend aber auch ein Abonnement bei Sky.

Als Kunde hat man die Möglichkeit, parallel zur normalen TV-Übertragung mit Sky Go auch per App auf das Sky-Programm zuzugreifen. Die App kann für die verschiedensten Gerate installiert werden – egal, ob auf dem PC, Tablet oder Smartphone.

Ganz günstig ist das Vergnügen allerdings nicht, schließlich muss man das Bundesliga-Paket abonniert haben, um auf Sky Go zugreifen zu können. Aktuelle Preise könnt Ihr der Website des Senders entnehmen.

BVB gegen Wolfsburg: So seht Ihr die Bundesliga mit dem Sky Ticket heute live

Doch auch ohne langes Abonnement ist es bei Sky möglich, heute Dortmund gegen Wolfsburg im LIVE-STREAM zu sehen – dank Sky Ticket. Entscheidet man sich für diese Variante, kann man entweder tageweise oder monatsweise auf das Programm des Senders zugreifen, ohne es zu abonnieren.

Der Tagespass kostet 9,99 Euro, der Monatspass ist aktuell im Angebot und kostet ebenfalls nur 9,99 Euro – ab dem zweiten Monat dann 29,99 Euro. Das Sky Ticket ist anders als das reguläre Sky-Abo jederzeit monatlich kündbar.


BVB gegen Wolfsburg heute live: So seht Ihr die Highlights


Seit Jahren ist die ARD-Sportschau eine Institution in der Fußball-Berichterstattung. Sofern in der Bundesliga gespielt wird, bekommt man hier jeden Spieltag die Highlights der Nachmittagsspiele serviert. Habt Ihr Dortmund gegen Wolfsburg heute also verpasst, bekommt Ihr hier die besten Szenen ab circa 18.30 Uhr.

Wer nicht so lange warten will, kann die Highlights auch online abrufen. DAZN ist hier eine empfehlenswerte Anlaufstelle. Schon 40 Minuten nach Abpfiff, also um etwa 18.00 Uhr, stehen beim Streamingdienst alle Highlights der Bundesligaspiele auf Abruf bereit – heute dementsprechend auch die Höhepunkte von BVB gegen Wolfsburg.

Dortmund gegen Wolfsburg: Die Highlights 40 Minuten nach Abpfiff bei DAZN schauen

Neben den Highlights aller Spiele aus der 1. und 2. Bundesliga bietet DAZN auch eine Fülle an LIVE-Events – unter anderem alle Freitags- und Montagsspiele aus Deutschlands Eliteliga. Zusätzlich streamt DAZN auch die Europa League, zahlreiche Spiele der Champions League, LaLiga, Ligue 1 und die Serie A live.

Die monatlichen Kosten für DAZN liegen bei nur 11,99 Euro. Dabei ist der Streamingdienst jederzeit monatlich kündbar und im ersten Monat kostenlos. Entscheidet Ihr Euch für den Jahrespass werden zwar auf einen Schlag 119,99 Euro fällig, doch Ihr spart aufs Jahr gerechnet Geld.


BVB gegen Wolfsburg heute im LIVE-TICKER verfolgen


Gerade von unterwegs hat man häufig nicht die Möglichkeit, die Spiele seines Lieblingsteams zu schauen. Eine echte Alternative stellen deshalb die zahlreichen LIVE-TICKER dar, die im Netz zu finden sind. In Schriftform werdet Ihr dort zeitnah über die aktuellen Geschehnisse aus den Stadien informiert.

Auch Goal bietet heute einen solchen LIVE-TICKER zum Spiel des BVB gegen Wolfsburg . Neben blitzschnellen Aktualisierungen bei Toren, Großchancen und sonstigen Highlights werdet Ihr hier auch über zahlreiche spannende Statistiken und Fakten rund um beide Mannschaften informiert.


BVB gegen Wolfsburg: Die Aufstellungen


Aufstellung Borussia Dortmund:

Bürki - Piszczek, Akanji, Hummels, Guerreiro - Dahoud, Weigl - Hakimi, Brandt, Hazard - Reus.

Aufstellung VfL Wolfsburg:

Pervan - Tisserand, Bruma, Brooks - William, Arnold, Guilavogui, Roussillon - Nmecha, Weghorst, Victor.


BVB (Borrusia Dortmund) vs. VfL Wolfsburg live: Die Opta-Fakten vor der Partie heute


  • Borussia Dortmund verlor keines der letzten 8 Bundesliga-Duelle mit dem VfL Wolfsburg (7 Siege, 1 Remis) – die letzte Niederlage für den BVB gab es im Mai 2015 bei den Wölfen (1-2).
  • In den letzten 5 Bundesliga-Partien gegen den VfL Wolfsburg blieb Borussia Dortmund stets ohne Gegentor – eine solche Serie gelang den Schwarz-Gelben im Oberhaus gegen kein anderes Team.
  • Der VfL Wolfsburg kassierte in der Bundesliga nur gegen Bayern München mehr Niederlagen (34) und Gegentore (109) als gegen Borussia Dortmund
  • (25 Niederlagen bei 90 Gegentoren).
  • Durch das 0-0 im Revierderby ist Borussia Dortmund seit 6 Bundesliga-Spielen ungeschlagen (2 Siege, 4 Remis). Jedoch gewannen die Westfalen nur eine der letzten 5 Partien im Oberhaus (4 Unentschieden).
  • Borussia Dortmund traf in jedem seiner letzten 29 Bundesliga-Heimspiele und stellte damit einen neuen Vereinsrekord auf – das letzte Mal, dass der BVB zu Hause torlos blieb war im Januar 2018 gegen den VfL Wolfsburg (0-0).
  • Borussia Dortmund behielt in den letzten beiden Bundesliga-Spielen jeweils eine Weiße Weste – dies gelang dem BVB zuletzt im Februar 2018. Länger ohne Gegentor blieben die Borussen letztmals zu Saisonbeginn 2017/18 (5 Spiele).
  • Der VfL Wolfsburg ist als einziger Bundesligist 2019/20 und erstmals in seiner
  • Bundesliga-Historie nach den ersten 9 Ligaspielen ungeschlagen (4 Siege, 5 Remis).
  • 17 Punkte nach 9 Spielen übertraf der VfL Wolfsburg in seiner Bundesliga-Historie nur 2004/05 unter Trainer Eric Gerets. Damals holten die Wölfe 21 Zähler aus den ersten 9 Partien, am Ende reichte es allerdings nur zu Rang 9.
  • Wolfsburg vor Vereinsrekord: Der VfL Wolfsburg ist saisonübergreifend seit 10 Bundesliga-Spielen ohne Niederlage (5 Siege, 5 Remis) – der Vereinsrekord liegt bei 11 Spielen in Serie ohne Niederlage (zuletzt November 2014 bis März 2015).
  • Der VfL Wolfsburg stellt mit 5 Gegentoren die beste Abwehr dieser Bundesliga-Saison – zuvor hatten die Wölfe in ihrer Bundesliga-Historie nach 9 Spielen nie weniger als 9 Gegentore kassiert.