News Spiele
Transfers

Atletico-Verteidiger Lucas Hernandez doch schon im Winter zum FC Bayern München?

08:57 MEZ 07.01.19
Lucas Hernandez Atletico 2018
Wechselt Lucas Hernandez zum FC Bayern München oder bleibt er bei Atletico Madrid? Trainer Diego Simeone hat sich erneut geäußert.

Wechselt Atletico Madrids Verteidiger Lucas Hernandez doch schon im Winter zum FC Bayern München? Trainer Diego Simeone ließ mit seiner jüngsten Aussage bezüglich der Transfergerüchte nun aufhorchen.

"Wir wissen, dass wir keine Ruhe haben werden, bis das Transferfenster geschlossen ist. Es gibt immer die Möglichkeit, dass die außergewöhnlichen Spieler, die wir haben, das Interesse von Vereinen mit einer großen Struktur wie Bayern erwecken", so der Coach vor dem Atletico-Spiel am Wochenende gegen Sevilla.

Atletico-Boss schließt Hernandez-Wechsel im Winter aus

Zuletzt hatte Klub-Boss Gil Marin im exklusiven Interview mit Goal und Spox noch beteuert, dass der Spieler "den Klub in der Wintertransferperiode nicht verlassen kann. Wir haben eine gute Beziehung zum FC Bayern und werden uns im Januar mit ihnen treffen, um die Situation zu bewerten. Wenn der Spieler wechseln möchte, werden wir darüber sprechen - aber nur über einen Wechsel im Juli."

Der Vertrag des französischen Weltmeisters in der spanischen Hauptstadt läuft noch bis 2024, die Ausstiegsklausel für den 22-Jährigen liegt bei 80 Millionen Euro. Diese müsste der deutsche Rekordmeister bei einem Transfer ziehen.