News Spiele
Mit Video

Einzelkritik, FC Liverpool: Die Noten von Salah, Firmino & Co gegen Manchester City

19:58 MEZ 10.11.19
FC Liverpool
Der FC Liverpool ringt Manchester City in der Premier League mit 3:1 nieder. Hier gibt's die Noten für die Stars der Reds in der Einzelkritik.

  • Alisson

    ALISSON | Tor | Note: 3,5

    City dominierte zwar und hatte etliche Abschlüsse, fast alle waren aber zu unpräzise. Wirklich gefordert wurde Becker nicht. Beim Gegentor chancenlos. Note: 3,5.


     
  • Alexander-Arnold Sterling

    TRENT ALEXANDER-ARNOLD | Abwehr | Note: 3,5

    Defensiv hatte er immer wieder Probleme mit dem quirligen Sterling. Offensiv setzte er gute Akzente wie etwa im Vorfeld des 2:0, verlor aber zu viele Bälle. Glück, dass sein Handspiel vor dem 1:0 nicht geahndet wurde. Note: 3,5.

  • Dejan Lovren

    DEJAN LOVREN | Abwehr | Note: 4

    Ein steter Unsicherheitsfaktor. Lovren ließ sich einige Male im eigenen Strafraum ausspielen, fand nicht wirklich in die Zweikämpfe und produzierte einen gefährlichen Querschläger. Schwaches und fehlerhaftes Aufbauspiel. Note: 4.

  • Van Dijk

    VIRGIL VAN DIJK | Abwehr | Note: 3

    Genau wie Lovren hatte auch van Dijk Probleme mit dem hohem Pressing von City. Sein Aufbauspiel war oft überhastet und führte zu einigen Fehlpässen. Defensiv wie meist tadellos. Note: 3.

  • Silva Robertson

    ANDY ROBERTSON | Abwehr | Note: 2,5

    Mit einer genialen Flanke bereitete er das 2:0 von Salah vor. Hatte seinen Gegenspieler Silva besser im Griff als Alexander-Arnold Sterling. Nur beim 1:3 war er zu weit weg von ihm. Note: 2,5.

  • Henderson Gündogan

    JORDAN HENDERSON | Mittelfeld | Note: 3

    Lange unauffällig, ehe er in der 51. eine perfekte Flanke in den Strafraum schlug und damit Manes Treffer zum 3:0 vorbereitete. In der 61. für Milner ausgewechselt. Note: 3.

  • Fabinho

    FABINHO | Mittelfeld | Note: 2,5

    Mit einem Distanz-Knaller brachte er Liverpool früh in Führung. Machte generell ein solides Spiel im zentralen Mittelfeld. Note: 2,5.

  • Wijnaldum

    GEORGINIO WIJNALDUM | Mittelfeld | Note: 2,5

    Kam am besten mit dem Pressing von City zurecht und löste sich immer wieder gut aus der Bedrängnis. Starke Passquote von knapp 97 Prozent. Verzeichnete die meisten Ballgewinne bei Liverpool. Note: 2,5.

  • Salah Angelino

    MOHAMED SALAH | Angriff | Note: 2,5

    Versprühte vor allem in der ersten Halbzeit permanent Gefahr und verwertete die Robertson-Flanke zum 2:0. Mit einer tollen Direktabnahme gelang ihm in der 45. beinahe ein zweites Tor, doch Bravo parierte. Note: 2,5.

  • GER ONLY Roberto Firmino

    ROBERTO FIRMINO | Angriff | Note: 4

    War zunächst überhaupt nicht im Spiel. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit wurde Firmino kurzzeitig etwas aktiver. In der 38. scheiterte er mit einem Schuss an Bravo. In der Schlussphase ausgewechselt. Note: 4.

  • Stones Mane

    SADIO MANE | Angriff | Note: 2,5

    Im Vorfeld des 1:0 setzte er sich auf links mit einem rasanten Antritt durch, das 3:0 machte er selbst. Präsentierte sich auch in der Rückwärtsbewegung extrem engagiert und aggressiv. Note: 2,5.

  • Milner

    JAMES MILNER | Mittelfeld | Note: 3,5

    Spielte die letzte halbe Stunde lang mit und machte seine Sache souverän. Note: 3,5.

  • Oxlade Chamberlain ManCity 2019

    ALEX OXLADE-CHAMBERLAIN | Mittelfeld | Ohne Bewertung

    Kam in der 79. für Firmino ins Spiel. Nennenswerte Aktion hatte er keine. Keine Bewertung.

  • Joe Gomez Liverpool 2019-20

    JOE GOMEZ | Abwehr | Ohne Bewertung

    Ersetzte für die letzten Minuten Salah. Kurz nach der Einwechslung lieferte er sich ein Wortgefecht mit Sterling. Keine Bewertung.