Wettquoten: Hält Gladbachs Heimserie auch gegen Stuttgart?

Kommentare()
Gladbach gewann bisher jedes seiner sechs Heimspiele in dieser Saison. Mit Stuttgart empfangen die Fohlen den 16. der Tabelle. Hat die Serie bestand?

14. Spieltag in der Bundesliga. Borussia Mönchengladbach empfängt den VfB Stuttgart. Goal und Unibet präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (Unibet): Bor. Mönchengladbach 1.48, Unentschieden 4.65, VfB Stuttgart 7.25

Der VfB befindet sich in einer guten Phase, die Schwaben gewannen zwei der letzten drei Spiele in der Bundesliga. In diesen drei Partien gelang es den Schwaben, mehr Punkte zu holen, als in den ersten zehn Saisonspielen. Hinzu kommt, dass die Borussia gegen keine andere Mannschaft mehr Heimniederlagen kassierte als gegen die Stuttgarter. Aufgrund der aktuellen Heimstärke Gladbachs ist es zwar gewagt, die doppelte Chance auf Stuttgart steht aber bei 2.80.

Gladbach hat gemeinsam mit Leipzig die wenigsten Gegentreffer vor heimischer Kulisse zugelassen. Insgesamt erst deren drei! Mit dem VfB kommt die Mannschaft mit den wenigsten erzielten Toren in den Borussia Park. Sollte Gladbach bereits zum vierten Mal in dieser Saison zuhause zu Null spielen und Stuttgart somit weniger als 0.5 Tore erzielen, gibt es dafür die Quote 2.48.

09. Dezember 2018 • 18:00 • Borussia Park, Mönchengladbach

Donis gelang bei Stuttgarts Sieg gegen Augsburg ein starkes Comeback und er erzielte zudem den 1:0-Siegtreffer für den VfB. Sollte er gegen die Borussia sein drittes Saisontor schießen, bekommt man dafür eine 4.70.
Gladbach VS Stuttgart
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Beide Teams treffen - Quote 1.67 Gladbach gewinnt 2:1 - Quote 8.00

Schließen