Wer zeigt / überträgt Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV und LIVE-STREAM? Die Übertragung der Champions League

Zuletzt aktualisiert
Getty Images / Goal

Borussia Dortmund ist in der Bundesliga auf Kurs, nun gilt es sich aber erneut in der UEFA Champions League zu beweisen. Am Mittwochabend (21 Uhr im LIVE-TICKER) gastiert der BVB beim FC Brügge.

Brügge vs. BVB live verpasst? Das Re-Live auf DAZN sehen - jetzt Gratismonat sichern!

Der FC Brügge hinterließ in Gruppe F der Champions League nach zwei Spielen einen guten Eindruck, immerhin gilt der belgische Erstligist als großer Außenseiter. Nach einem überraschenden 2:1-Erfolg in St. Petersburg trennte man sich vergangene Woche 1:1 von Lazio. Nun will man auch dem BVB etwas abluchsen.

Die Dortmunder besiegten Arminia Bielefeld mit 2:0, sicherten sich also das gleiche Ergebnis wie vor Wochenfrist in der Königsklasse gegen Zenit. Nun will man den Schritt in Richtung Gruppensieg machen und aus Brügge drei Punkte entführen.

Wer zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) am heute live im TV und LIVE-STREAM? Hier bei Goal bekommt Ihr alle Infos rund um die Übertragung der Champions League am 3. Gruppenspieltag.

Wer zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund)? Die Champions League auf einen Blick

Begegnung

FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund)

Wettbewerb

Champions League (Gruppenphase), 3. Spieltag

Datum

Mittwoch, 04. November 2020 | 21 Uhr

Ort

Jan-Breydel-Stadion, Brügge (Belgien)

Wer zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV? Alle Informationen

Der BVB (Borussia Dortmund) reist an diesem Mittwoch nach Belgien, um den FC Brügge zu besiegen und die Punkte vier, fünf und sechs in Gruppe F der UEFA Champions League zu holen. Doch wo können Fans heute die vollen 90 Minuten live im TV sehen?

Die Rechte an der Übertragung der Königsklasse liegen in dieser Spielzeit bei gleich zwei Sendern. Sky zeigt / überträgt alle Spiele als Teil einer Konferenzschaltung, während DAZN mehr Einzelspiele live und in voller Länge ausstrahlt.

Wie sieht es denn am Mittwoch aus, wenn der FC Brügge und der BVB die Klingen kreuzen? Wir verraten Euch, wo Ihr die vollen 90 Minuten anschauen könnt.

Sky zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV: So funktioniert's

FC Brügge gegen BVB (Borussia Dortmund) wird an diesem 4. November live im TV bei Sky gezeigt / übertragen. Das liegt daran, dass sich Sky eben dieses Spiel gesichert hat und alle anderen Begegnungen DAZN im Einzelspiel überlässt.

Doch Ihr habt natürlich auch die Gelegenheit, das ganze Duell in der Sky-Konferenz anzuschauen. Hier geben wir Euch Informationen rund um die beiden Übertragungen von FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV bei Sky.

  • Kanal: Sky Sport 2 (HD)
  • Übertragungsbeginn: 20.50 Uhr
  • Anpfiff: 21 Uhr
  • Kommentator im Einzelspiel: Kai Dittmann
  • Teaser: Mühsam, aber Hauptsache drei Punkte: Der BVB knackte Zenit beim 2:0 spät. In Brügge will Dortmund den zweiten Sieg in Folge einfahren und die oberen Tabellenplätze anpeilen.
  • Kanal für die Konferenz: Sky Sport 1 (HD)

Eine Vorberichterstattung gibt es bei Sky natürlich auch: Der TV-Sender überträgt ab 19.30 Uhr im "Mittwoch der Champions" auf Sky Sport 2 HD und stimmt Euch auf das Einzelspiel beziehungsweise die Konferenz ein. 

Einen Haken hat das Übertragungspaket von Sky jedoch: Der Sender zeigt Euch die Champions League heute nur live, wenn Ihr ein Abonnement besitzt. Heißt: Nur wenn Ihr Sky-Kunde seid, dann könnt Ihr Brügge gegen Dortmund ohne Probleme live im TV schauen. Ansonsten wird es schwierig.

Das Free-TV hingegen zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute nicht live im Fernsehen, da schlichtweg die Rechte an der Übertragung nicht vorhanden sind.

ONLY GER Bielefeld v Dortmund Quelle: imago images / Poolfoto

Wer zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute im LIVE-STREAM?

Ihr seid Euch sicher, dass Ihr das Duell zwischen dem FC Bürgge und dem BVB (Borussia Dortmund) nicht im Fernsehen anschauen könnt, sondern die Übertragung live im TV verpasst? Dann sucht Euch am besten schnellstmöglich eine Alternative.

Doch werden die vollen 90 Minuten von FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) überhaupt im LIVE-STREAM gezeigt / übertragen? Das erfahrt Ihr in diesem Abschnitt.

Sky Ticket zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute im LIVE-STREAM: So geht's

Wenn Ihr kein Sky-Kunde seid und dennoch unbedingt dabei sein wollt, wenn der BVB in Brügge spielt, dann seid Ihr mit dem Sky Ticket am besten versorgt. Denn das Ticket könnt Ihr für eine kurze Zeit buchen und müsst Euch nicht - wie bei Sky so üblich - langfristig an den Sender binden.

Sky Ticket zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute live im Stream, ebenso wie die Konferenz des 3. Gruppenspieltags. Ihr könnt hier das gleiche Bild anschauen, welches auch live im TV bei Sky zu sehen ist.

Hier gibt es alle Informationen zum Ticket!

Sky Go zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute im LIVE-STREAM

Sky Go ist das Streamingportal von Sky und zeigt an diesem Mittwochabend auch die Begegnung von Dortmund beim FC Brügge live im Stream. Wenn Ihr Sky-Kunde seid, dann ist dieses Portal die naheliegendste Alternative zur Übertragung im Fernsehen.

Hier gibt es alle Informationen zu Sky Go und dem notwendigen Download für Euer Mobilgerät.

ONLY GERMANY Roman Bürki Borussia Dortmund Bundesliga Quelle: imago images / Poolfoto

DAZN hingegen zeigt auch an diesem Mittwoch (4. November) alle anderen Spiele der Champions League in voller Länge im LIVE-STREAM. Folgende Duelle sind angesetzt:

  • Zenit vs. Lazio Rom
  • Basaksehir vs. Manchester United (beide 18.55 Uhr)
  • FC Sevilla vs. Krasnodar
  • FC Chelsea vs. Stade Rennes
  • FC Barcelona vs. Dynamo Kiew
  • Ferencvaros Budapest vs. Juventus Turin
  • RB Leipzig vs. PSG (alle 21 Uhr)

Wer zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute live? Die Übertragung der Champions League

FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute live ...

im TV ... auf Sky Sport 2 HD
im LIVE-STREAM ... bei Sky Go und Sky Ticket
im  LIVE-TICKER ... bei Goal
in den Highlights und im Re-Live... auf DAZN

Wer zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV und LIVE-STREAM? Die Opta-Fakten

  • Dies ist das 7. Europapokal-Duell zwischen Club Brugge und Borussia Dortmund – zuletzt traf man sich 2018/19 in der Gruppenphase der Champions League, damals siegte der BVB mit 1-0 in Brügge, in Dortmund gab es ein 0-0.
  • Borussia Dortmund hat zwischen 1987 und 2003 seine ersten 3 Europapokalspiele in Belgien verloren, seither aber 3 in Folge gewonnen, darunter auch 2018/19 mit 1-0 in der Champions-League-Gruppenphase bei Club Brugge.
  • Club Brugge hat nur eines seiner letzten 10 Spiele in der Champions League gewonnen (U6 N3), am 1. Spieltag dieser Saison mit 2-1 bei Zenit St Petersburg.
  • Nach dem 2-0-Sieg gegen Zenit St Petersburg am 2. Spieltag könnte Borussia Dortmund erstmals seit Oktober 2018 wieder in der Gruppenphase der Champions League 2 Spiele in Folge gewinnen (damals 3 in Folge).
  • Club Brugge wartet seit November 2005 auf einen Heimsieg in der Champions League (3-2 gegen Rapid Wien), in den 11 Spielen seither gab es im heimischen Stadion 5 Remis und 6 Niederlagen.

Wer zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute live? Die Tabelle von Gruppe F auf einen Blick

Platz Mannschaft Spiele Tore Punkte
1. Lazio Rom 2 4:2 4
2. FC Brügge 2 3:2 4
3. BVB (Borussia Dortmund) 2 3:3 3
4. Zenit St. Petersbirg 2 1:4 0

Wer zeigt / überträgt FC Brügge - BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV und LIVE-STREAM? Der Vorbericht zur Partie heute - Trotz Ausfall von Hummels: Mit Sieg in Brügge auf Bayern einstimmen

Erst das Schlüsselspiel beim Blitztrip nach Brügge gewinnen, dann die Bayern im Ligagipfel fordern: Auch ohne den zuletzt überragenden Abwehrchef Mats Hummels ist der Auftrag von Borussia Dortmund auf der ungewöhnlich kurzen Reise ins Corona-Risikogebiet klar. Mit einem Erfolg im wegweisenden Duell beim FC Brügge will der Vizemeister Kurs auf das Achtelfinale in der Champions League nehmen und nebenbei weiteres Selbstvertrauen für das Topspiel gegen Bayern München tanken.

"Es ist sehr gefährlich, was wir machen. Wir sind am Limit. Wir wollen nicht lange dort bleiben. Aber es ist ein wichtiges Spiel für uns. Darauf konzentrieren wir uns", sagte ein nachdenklicher Trainer Lucien Favre vor der Begegnung beim belgischen Meister am Mittwoch (21.00 Uhr).

Lizenzspielerchef Sebastian Kehl hat aber auch schon den Bundesliga-Kracher drei Tage später gegen die Bayern im Hinterkopf. "Das wird eine interessante und spannende Woche, in der wir einiges bewegen können", sagte Kehl.

Die Hoffnung auf eine Blitz-Heilung bei Hummels (Oberschenkelverletzung) erfüllte sich für das Spiel in Brügge allerdings nicht, dafür steht Torjäger Erling Haaland nach überstandenen Knieproblemen wohl wieder zur Verfügung. Der Norweger will seine bemerkenswerte Bilanz von zwölf Treffern in zehn Spielen in der Königsklasse weiter ausbauen und damit die Tür zur K.o.-Runde aufstoßen.

"Wir haben die Chance, uns in eine sehr gute Ausgangsposition zu bringen", sagte Nationalspieler Julian Brandt. Lazio Rom und Brügge führen die Gruppe F mit jeweils vier Punkten an, der BVB lauert einen Zähler dahinter.

Allerdings offenbarte die Mannschaft von Favre auf internationalem Parkett auswärts zuletzt Schwächen. Die vergangenen vier Begegnungen in der Fremde gingen in der Champions League verloren. "Auswärts haben wir Verbesserungspotenzial", stellte Sportdirektor Michael Zorc fest: "Da besteht die klare Herausforderung für uns, es jetzt besser zu machen."

Favre plagen aber Abwehrsorgen. Neben Hummels stehen auch Nationalspieler Emre Can (Corona) und Dan-Axel Zagadou (Außenbandverletzung) nicht zur Verfügung. An letzten Lösungen tüftelte der Schweizer Coach am Dienstagnachmittag beim Abschlusstraining in Dortmund. Erst danach ging es nach Belgien.

Dort wird sich der BVB so kurz wie möglich aufhalten. Nach der Begegnung im Jan-Breydel-Stadion geht es nachts zurück in die Heimat - im Idealfall mit drei Punkten an Bord.

Die Voraussetzungen sind gut. Gegner Brügge zeigte beim 2:2 am Samstag gegen Mechelen eine schwache Leistung. "Wenn wir so gegen Dortmund spielen, fangen wir acht oder neun Dinger", schimpfte Trainer Philippe Clement. (Quelle: SID)

Brügge vs. BVB (Borussia Dortmund): Die Aufstellung

Das ist die Aufstellung von Borussia Dortmund: 

Bürki - Meunier, Akanji, Delaney, Guerreiro - Witsel, Dahoud - Hazard, Brandt, Reyna - Haaland

Bank: Unbehaun, Drljaca - Morey, Sancho, Reus, Schulz, Reinier, Bellingham, Piszczek, Passlack, Knauff, Raschl

Der FC Brügge setzt auf folgende Aufstellung:

Mignolet - Mata, Kossounou, Deli - Sobol, Vanaken, Rits, Vormer - Diatta, Lang, Bonaventure

Bank: Horvath - Balanta, Krmencik, Schrijvers, Okereke, Badji, Van Der Brempt, Mechele, De Ketelaere