Wegen fiesem Trick: Teamkollege klaut Tor

Kommentare()
Screenshot
Bei einer Stadtmeisterschaft in Brasilien setzt am Sonntag ein Spieler zu einem fiesen Trick an. Doch dann kommt ein Teamkollege und zerstört die Show

Wer hat auf dem Bolzplatz direkt vor der gegnerischen Torlinie nicht schon mal einen fiesen Trick probiert? Dies dachte sich auch Joao Ricardo in der Partie zwischen Tupi und America Mineiro, als er den Ball mit der Hacke in den gegnerischen Kasten befördern wollte.

Doch der Offensivmann machte die Rechnung ohne seinen Tupi-Teamkollegen Flavio Caca-Roto, der den abgestoppten Ball einfach in die Maschen donnerte - sehr zum Unverständnis des Tricksers. Das Spiel endete mit einem 1:1-Unentschieden..

Nächster Artikel:
Manchester United: Trainer Ole Gunnar Solskjaer mit Seitenhieb gegen Jose Mourinho - "Dumme Quer- und Rückpässe"
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Nächster Artikel:
Copa del Rey: Real Madrid trotz Pleite weiter, Girona kegelt Atletico raus
Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Ronaldos Kopfball reicht: Juventus schlägt Milan und gewinnt die Supercoppa
Schließen