VIDEO: Brasilien-Flop Fred schießt vier Tore in 20 Minuten

Kommentare()
Der ehemalige brasilianische Nationalspieler konnte im südamerikanische Champions-League-Pendant die wohl besten 20 Minuten seiner Karriere hinlegen.

Ein Tor in 20 Minuten zu schießen gilt für die meisten Stürmer als guter Tag. Zwei Tore in dieser kurzen Zeit sind bereits erinnerungswürdig. Der Stürmer von Atletico Mineiro, Fred, konnte jedoch im Copa-Libertadores-Spiel gegen Sport Boys sogar beeindruckende vier Tore in 20 Minuten erzielen. Ein Spiel für die Geschichtsbücher.

Der Angreifer erzielte seine Tore zwischen der 72. und der 93. Minute. Seine Treffer halfen seiner Mannschaft einen 1:2-Rückstand aufzuholen und besiegelten den 5:2-Sieg des brasilianischen Erstligisten.

Nächster Artikel:
Serie A: Juve zieht weiter seine Kreise, Milan landet glücklichen Sieg
Nächster Artikel:
Kommentar: Hannover und Nürnberg nicht erstligareif
Nächster Artikel:
Juventus Turin vs. Chievo Verona: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Serie A
Nächster Artikel:
BVB-Moments: Goal und Opel verlosen ein Dortmund-Trikot
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Schließen