Alle DAZN-Highlights vom 5. Bundesligaspieltag

Kommentare()
Getty Images
Dortmund feiert gegen Nürnberg ein richtiges Torfestival. Die Bayern müssen hingegen den ersten Punktverlust verkraften und Schalke verliert erneut.

Am 5. Bundesliga-Spieltag hat Borussia Dortmund den bislang höchsten Sieg der Saison gefeiert. Mit 7:0 fegten die Schwarz-Gelben den 1. FC Nürnberg aus dem Stadion - und gleich drei BVB-Spieler erzielten ihren Bundesliga-Treffer, darunter auch Abwehrspieler Manuel Akanji.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Tabellenführer Bayern München machte hingegen nur ein Tor, was im Heimspiel gegen den FC Augsburg nicht zum Sieg reichte, weil Torhüter Manuel Neuer beim 1:1 patzte. Noch schlimmer es mit dem FC Schalke 04 dem Vizemeister der Vorsaison, der beim 0:1 in Freiburg im fünften Spiel die fünfte Pleite kassierte.

Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt 3:1 (0:0)

Tore: 1:0 Plea (56.), 2:0 Hazard (65.), 2:1 Rebic (73.), 3:1 Elvedi (85.)

Borussia Dortmund - 1.FC Nürnberg 7:0 (2:0)

Tore: 1:0 Bruun Larsen (9.), 2:0 Reus (32.), 3:0 Hakimi (49.), 4:0 Reus (58.), 5:0 Akanji (74.), 6:0 Sancho (85.), 7:0 Weigl (88.) 

RB Leipzig - VfB Stuttgart 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Orban (45.+1), 2:0 Augustin (80.)

FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg 0:0

Fortuna Düsseldorf - Bayer Leverkusen 1:2 (0:0)

Tore: 0:1 Volland (50.), 0:2 Volland (60.), 1:2 Hennings (90.+4, Foulelfmeter)

SC Freiburg - Schalke 04 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Niederlechner (52.) 

Bayern München - FC Augsburg 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 Robben (48.), 1:1 Götze (87.)

Hannover 96 - TSG Hoffenheim 1:3 (0:1)

Tore: 0:1 Brenet (20.), 0:2 Kaderabek (49.), 1:2 Füllkrug (55., Foulelfmeter), 1:3 Belfodil (90.+3)

Werder Bremen - Hertha BSC 3:1 (2:0)

Tore: 1:0 Harnik (11.), 2:0 Veljkovic (45.), 2:1 Dilrosun (53.), 3:1 Kruse (66., Foulelfmeter)

Schließen