News Spiele
Bundesliga

Alle DAZN-Highlights vom 11. Bundesligaspieltag

00:01 MEZ 12.11.18
PACO ALCACER BORUSSIA DORTMUND
Der BVB dreht gegen Bayern München das Top-Spiel der Bundesliga und schockt den Rekordmeister. Die Kellerkinder senden unterdessen Lebenszeichen.

Der 11. Bundesliga-Spieltag stand ganz im Zeichen des Top-Duells zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Der BVB setzte sich in einem spektakulären Spiel mit 3:2 durch und baute seinen Vorsprung auf den FCB auf sieben Punkte aus. Die Münchener rutschen auf den fünften Tabellenplatz ab, weil auch Frankfurt und Leipzig gewinnen und an ihnen vorbeiziehen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Am Tabellenende feierten die letzten drei Mannschaften die langerhofften Siege - und trotzdem bleibt das Trio ganz unten: Hannover schlug Wolfsburg, Düsseldorf bezwang die Hertha und Stuttgart gelangen unter dem neuen Coach Markus Weinzierl nicht nur die ersten beiden Treffer, sondern auch ein Dreier in Nürnberg.

Eintracht Frankfurt - Schalke 04 3:0 (0:0)

Tore: 1:0, 2:0 Jovic (61., 73.), 3:0 Haller (80.)

RB Leipzig - Bayer Leverkusen 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Poulsen (27.), 2:0 Klostermann (68.), 3:0 Poulsen (85.)

Borussia Dortmund - Bayern München 3:2 (0:1)

Tore: 0:1 Lewandowski (26.), 1:1 Reus (49., Foulelfmeter), 1:2 Lewandowski (52.), 2:2 Reus (67.), 3:2 Paco Alcacer (73.)

Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 1:3 (0:1)

Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Plea (39., 48., 52.), 1:3 Sahin (59.)

TSG Hoffenheim - FC Augsburg 2:1 (0:0)

Tore: 1:0 Kramaric (65.), 1:1 Finnbogason (69.), 2:1 Nelson (83.) 

Fortuna Düsseldorf - Hertha BSC 4:1 (0:0)

Tore: 1:0 Usami (50.), 2:0 Hennings (63.), 3:0 Raman (84.), 3:1 Selke (88.), 4:1 Raman (90.+2) 

Gelb-Rote Karte: Mittelstädt wegen wiederholten Foulspiels (41.) 

SC Freiburg - FSV Mainz 05 1:3 (0:2)

Tore: 0:1 Gbamin (6.), 0:2 Mateta (18.), 1:2 Sallai (72.), 1:3 Onisiwo (75.) 

1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Baumgartl (68.) , 0:2 Thommy (82.)

Hannover 96 - VfL Wolfsburg 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Maina (31.), 2:0 Bebou (63., Foulelfmeter), 2:1 Weghorst (82., Foulelfmeter)