Bis zur WM 2022: Uruguay verlängert mit Trainer Oscar Tabarez

Kommentare()
Getty Images
Uruguays Nationaltrainer Oscar Tabarez hat seinen Vertrag um vier Jahre verlängert und kann seinen persönlichen Rekord dadurch weiter ausbauen.

Oscar Tabarez bleibt bis zur WM 2022 Nationaltrainer Uruguays. Der 71-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim zweimaligen Weltmeister um vier Jahre. Dies gab Uruguays Verband AUF am Freitag bekannt.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Tabarez, der bereits von 1988 bis 1990 Trainer Uruguays gewesen war, hatte die Celeste 2006 übernommen und ist schon jetzt der Nationalcoach mit der längsten Amtszeit in der Geschichte des südamerikanischen Landes. 

Hohe Ansprüche an Uruguays Nationaltrainer Tabarez

Mit Uruguay hat Tabarez vier WM-Endrunden bestritten. 2010 verlor Uruguay das kleine Finale gegen Deutschland und wurde Vierter, 1990, 2010 (jeweils Achtelfinale) und 2014 (Viertelfinale) erreichte der Champion von 1930 und 1950 die K.o.-Runde.

Mehr zu Oscar Tabarez und Uruguay:

Schließen