News Spiele
Mit Video

Transfernews: Alle Gerüchte aus Premier League, Bundesliga, Serie A, LaLiga und Co.

11:04 MESZ 24.06.21
Money
Goal fasst die wichtigsten Transfergerüchte der Premier League, Bundesliga, Ligue 1, Serie A und weiteren Top-Ligen zusammen. Bleib auf dem Laufenden!

REAL MADRID MIT INTERESSE AN ISAK


Die Glanzleistungen von Schwedens Alexander Isak bei der EM sind auch Real Madrid nicht verborgen geblieben.

Der spanische Rekordmeister zieht eine mögliche Verpflichtung des 21-Jährigen, der derzeit bei Ligarivale Real Sociedad San Sebastian unter Vertrag steht, in Betracht.

Quelle: AS, 24.06.2021 


ARSENAL HAT COUTINHO WEITER AUF DEM SCHIRM


Das Interesse des FC Arsenal an Barcelona-Spielmacher Philippe Coutinho besteht weiterhin, eine Verpflichtung wird in Erwägung gezogen.

Allerdings beschäftigen sich die Gunners auch mit Nabil Fekir, James Maddison und Houssem Aouar.

Quelle: Express Sport, 24.06.2021 


MILAN BEOBACHTET RAFINHAS SITUATION


Milan hat genau im Blick, wie es mit Rafinha bei PSG weitergeht. Der 28-Jährige könnte bei den Rossoneri der Ersatz für Hakan Calhanoglu werden, der in dieser Woche zu Inter ging.

Rafinha steht bei PSG bis 2023 unter Vertrag, stand aber in der vergangenen Saison nur in 15 Liga-Spielen in der Startelf.

Quelle: Calciomercato, 23.06.2021 


ROMA WILL RUI PATRICIO UND XHAKA HOLEN


Die Roma arbeitet an Deals für Torhüter Rui Patricio von Wolverhampton und Granit Xhaka vom FC Arsenal. Die Transfers sollen schon in den kommenden Tagen verkündet werden.

Mittelfeldmann Xhaka will unbedingt nach Italien, sein Klub soll dem Wechsel bereits zugestimmt haben.

Quelle: Fabrizio Romano, 23.06.2021 


MBAPPE GLAUBT NICHT MEHR AN PSG-PROJEKT


PSG-Stürmer Kylian Mbappe will eine neue Herausforderung annehmen, denn er glaubt nicht mehr an den langfristigen Erfolg des Pariser Projekts.

Mbappe möchte schon in diesem Sommer weg, spätestens aber dann 2022, wenn er ablösefrei gehen kann. PSG muss sich jetzt schon nach einem geeigneten Nachfolger umschauen.

Quelle: RMC, 23.06.2021 


BARCA-BOSS TRÄUMT VON RONALDO-TRANSFER


Barca-Präsident Joan Laporta träumt von einer Offensive mit Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Messi dürfte bald seinen auslaufenden Vertrag verlängern, mit einem Ronaldo-Transfer würde sich Laporta einen Traum verwirklichen und dafür Juventus Spieler wie Antoine Griezmann, Philippe Coutinho oder Sergi Roberto anbieten.

Quelle: AS, 22.06.2021 


REAL WILL ATLETICO-STAR ALS RAMOS-NACHFOLGER


Real Madrid zeigt auf der Suche nach einem Nachfolger für Sergio Ramos Interesse an Jose Maria Gimenez vom Stadtrivalen Atletico. Der Uruguayer hat einen Marktwert von 60 Millionen Euro.

Quelle: El Gol Digital, 22.06.2021