Transfergerücht: AC Mailand will Zlatan Ibrahimovic von LA Galaxy ausleihen

Kommentare()
(C)Getty Images
Zwei Jahre spielte Zlatan Ibrahimovic für den AC Mailand. Nun gibt es Gerüchte um seine spektakulären Rückkehr zum Serie-A-Klub.

Starstürmer Zlatan Ibrahimovic könnte offenbar im Winter per Leihe von LA Galaxy zum AC Mailand zurückkehren. Wie der Corriere della Serra berichtet, wollen die Rossoneri ihren ehemaligen Torjäger zurück in die Serie A holen.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Milan-Trainer Gennaro Gattuso mochte sich zu den Gerüchten nicht direkt äußern und verwies auf die Entscheidungsträger bei den Rossoneri. "Ich spreche nur über die Spieler, die ich habe. Fragen sie Maldini, Leonardo und Scaroni", sagte der ehemalige Mittelfeldspieler.

Zlatan Ibrahimovic spielte von 2010 bis 2012 für den AC Mailand

Die Saison in der Major League Soccer endet Anfang Dezember. Anschließend hätte Ibrahimovic, dessen Vertrag bis Ende 2019 läuft, Gelegenheit für ein Ausleihgeschäft. Der kürzlich 37 Jahre alt gewordene Schwede steht aktuell bei 20 Toren in 24 Spielen.

Bereits zwischen 2010 und 2012 stand Ibrahimovic bei Milan unter Vertrag, bevor es ihn zu Paris Saint-Germain zog .Nach einem enttäuschenden Saisonstart stehen die Rossoneri aktuell nur auf Platz elf und suchen bereits Verstärkungen für die Rückrunde.

Mehr zu Ibrahimovic und dem AC Mailand:

Schließen