Kevin Strootman kurz vor Wechsel vom AS Rom zu Olympique Marseille

Kommentare()
Getty Images
Kevin Strootman kickt seit 2013 im Stadio Olympico. Nun steht der Niederländer kurz vor einem Transfer nach Frankreich.

Der Transfer von AS Roms Mittelfeldspieler Kevin Strootman zum Ligue-1-Klub Olympique Marseille ist nur noch Formsache und soll laut übereinstimmender Medienberichte in Kürze über die Bühne gebracht werden.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der Niederländer steht bereits nicht mehr im Giallorossi-Kader für die Serie-A-Partie am Montag gegen Atalanta Bergamo (20.30 Uhr im LIVE-TICKER). Etwa 28 Millionen Euro Ablöse wird OM für den 28-Jährigen in die Ewige Stadt überweisen.

AS Rom: Kevin Strootman kennt Rudi Garcia bestens

Strootman nahm zwar am Abschlusstraining seines aktuellen Teams teil, verließ das Trainingsgelände im Anschluss jedoch ohne jegliches Interview.

Dem Vernehmen nach wird er noch am Montag den Medizincheck in Marseille absolvieren, um im Anschluss einen Fünfjahreskontrakt zu unterzeichnen. In Rom steht er seit 2013 unter Vertrag und arbeitete dort unter anderem mit dem aktuellen Marseille-Coach Rudi Garcia zusammen.

Mehr zu Strootman und Olympique Marseille:

Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
FC Bayern München bei TSG 1899 Hoffenheim: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen und Co. - alle Infos zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Nächster Artikel:
Dembele-Doppelpack und Messi-Chip: Barcelona im Viertelfinale der Copa del Rey - Nachspiel droht
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Schließen