Abwehr-Talent Jose Luis Rodriguez verkündet seinen Wechsel zu Real Madrid

Kommentare()
Real Madrid hat offenbar erneut zugeschlagen: Das uruguayische Talent Jose Luis Rodriguez wird nach eigenen Angaben zu den Königlichen wechseln.

Der uruguayische U20-Spieler Jose Luis Rodriguez steht offenbar vor einem Wechsel zu Real Madrid. Wie der Verteidiger im Radiosender Sport 890 verkündete, sollen erste Verhandlungen bereits stattgefunden haben.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Ende August ist die Möglichkeit erstmals aufgekommen", sagte Rodriguez und fügte bezüglich des Fortschritts hinzu: "Derzeit bespricht mein Berater mit ihnen die Modalitäten. Hoffentlich kann ich bald verreisen und die Abmachung finalisieren."

Rodriguez suchte bereits Kontakt zu Landsmann Federico Valverde

Bisher ist nicht überliefert, ob Rodriguez im Winter oder erst zu neuen Saison zu Real Madrid stoßen wird. Im Nachwuchs der Königlichen würde Rodriguez aber auf seinen Landsmann Federico Valverde treffen: "Wir haben uns mit ihm unterhalten. Es ist toll, wenn man Leute kennenlernt, wo man leben könnte", sagte Rodriguez darauf angesprochen.

Neben Real Madrid war der 21-Jährige auch mit einigen anderen europäischen Vereinen in Verbindung gebracht worden. Für Danubio kam der Rechtsverteidiger bisher in 51 Partien zum Einsatz.

Mehr zu Jose Luis Rodriguez und Real Madrid:

Nächster Artikel:
Wegen Steuerhinterziehung verurteilt: Cristiano Ronaldo akzeptiert Bewährungsstrafe und muss Mega-Summe zahlen
Nächster Artikel:
Chaos beim 1. FC Kaiserslautern: Sponsor attackiert Klub-Boss Patrick Banf
Nächster Artikel:
Premier League: Hector Bellerin vom FC Arsenal erleidet Kreuzbandriss
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord wird vermisst
Nächster Artikel:
Ligue 1: Mittelfeldspieler Adrien Rabiot legt nach Versetzung wohl Beschwerde gegen PSG ein
Schließen