Super Bowl LIV 2020: Datum, Termin, Uhrzeit, Ort - wann und wo findet das 54. Finale der NFL statt?

GFX Super Bowl 2018 LIVE STREAM
Getty Images
Der 54. Super Bowl steht vor der Tür. Hier erfahrt Ihr alles zu den Rahmendaten des Mega-Events - also zum Datum, Termin, Uhrzeit, Ort und Co.

Update: Der Super Bowl 2020 ist längst Vergangenheit, heute Nacht steht schon die 55. Ausgabe auf dem Programm. Die Chefs treffen in Tampa auf die Bucs.

Den Super Bowl 2021 im LIVE-STREAM auf DAZN sehen! Hier gibt's einen Monat kostenlos

In diesem aktuellen Artikel erfahrt Ihr alles rund um die Übertragung im TV und LIVE-STREAM.


Der Super Bowl ist auch 2020 das Event des Jahres im American Football. Zum 54. Mal wird das Endspiel um die Krone der NFL (National Football League) ausgetragen und dabei das beste Team der Saison gesucht. Und nun steht auch fest, welche beiden Teams sich im Har Rock Stadium von Miami duellieren werden. Die Kansas City Chiefs und die San Francisco 49ers.

Im vergangenen Jahr haben sich die New England Patriots im Super Bowl von Atlanta die begehrte Vince Lombardi Trophy gesichert

Auch in diesem Jahr ist eine der zentralen Fragen wieder, wann und wo es in diesem Jahr um die begehrteste Trophäe im Football gehen wird.

In diesem Artikel erfahrt Ihr vorab alle Informationen zum Termin der 54. Ausgabe des Super Bowl. Ihr findet also die Antwort auf die Fragen, wo und wann der Super Bowl 2020 stattfinden wird.


Super Bowl 2020: Die Daten zum NFL-Finale auf einen Blick


Nun habt Ihr alles zu den Rahmendaten zum Super Bowl 2020 erfahren und wisst Bescheid, wann genau das NFL-Finale steigt. Ganz zum Schluss bekommt Ihr aber alles nochmal übersichtlich in der nachfolgenden Tabelle auf einen Blick serviert. Und obendrein findet Ihr direkt einen Link zur Übertragung des Super Bowl LIV im LIVE-STREAM beim Streaminganbieter DAZN, der zum insgesamt vierten Mal das Duell übertragen wird.

Begegnung im Super Bowl 2020 Kansas City Chiefs - San Francisco 49ers
Datum des Super Bowl 2020 Nacht von So., 2.2.2019, auf Mo., 3.2.2019
Uhrzeit des Super Bowl 2020 0.30 Uhr
Ort des Super Bowl 2020 Hard Rock Stadium, Miami, Florida (USA) | 65.326 Plätze
Übertragung des Super Bowl 2020 LIVE-STREAM bei DAZN

Super Bowl 2020: Datum und Termin des Finals in der NFL


Das Finale der NFL, der Super Bowl, ist für alle Football-Fans der Welt DAS Sportereignis des Jahres und wer noch nicht weiß, wann es stattfindet, muss jetzt ganz aufmerksam sein.

Das Finale der NFL hat vor allem in den USA einen gewaltigen Stellenwert und wird landläufig mittlerweile vielerorts sogar als inoffizieller Feiertag empfunden. Wie seit vielen Jahren üblich, wird der Kampf um die Vince Lombardi Trophy auch in diesem Jahr am letzten Tag der Woche ausgetragen. Doch zuvor müssen nach den Playoffs die beiden Teilnehmer feststehen.

Datum: Wann findet der Super Bowl 2020 statt?

Auch 2020 findet der Super Bowl am Jahresanfang statt. In Deutschland ist der Kick-Off zur 54. Ausgabe des NFL-Endspiels in der Nacht vom Sonntag, 2. Februar, auf Montag, 3. Februar. Die genaue Uhrzeit ist aktuell noch nicht festgelegt. Sobald diese bekanntgegeben wurde, findet Ihr sie hier an diesem Artikel.

Hard Rock Stadium Miami NFL Football


Super Bowl 2020: Die Uhrzeit - wann findet das NFL-Finale statt?


Wann genau der sogenannte Kick-Off stattfindet, steht im Moment (Stand: 2. Januar 2020) noch nicht genau fest. Sobald dieser offiziell ist, findet Ihr alle Informationen dazu natürlich an dieser Stelle.

Im vergangenen Jahr fand der Super Bowl LII übrigens am 4. Februar 2019 statt. Der Kick-Off damals war um 0.30 Uhr deutscher Zeit.


Super Bowl 2020: Der Ort - wo findet das NFL-Finale statt?


Auch in diesem Jahr wird der Super Bowl wieder in einem Stadion einer der NFL-Teams stattfinden. Bereits am 24. Mai 2016 haben die NFL-Besitzer sich auf das Hard Rock Stadium Miami als Spielort festgelegt. Damit ist die Arena der Miami Dolphins bereits zum sechsten Mal Schauplatz des Super Bowl. Zum letzten Mal wurde hier im Jahr 2010 um die Vince Lombardi Trophy gespielt - damals holten sich die New Orleans Saints die Krone der NFL.

Der Spielort des Super Bowl 2020: Das Hard Rock Stadium in Miami

Eröffnet wurde die Arena im Norden Miamis im August 1987 und wurde direkt zur Heimat der Miami Dolphins und Nachfolger der Orange Bowl, die im Januar 2008 endgültig abgerissen wurde. Den Namen "Hard Rock Stadium" trägt die Arena seit 2017.

In den Jahren 2007 und 2015-16 wurde die Arena teilweise umfassend renoviert und zum Beispiel mit einer Komplettüberdachung ausgestattet.

Die früheren Namen des Stadions:

  • Dolphin Stadium (1985–1987; 2006–2009)
  • Joe Robbie Stadium (1987–1996)
  • Pro Player Park (1996)
  • Pro Player Stadium (1996–2005)
  • Dolphins Stadium (2005–2006)
  • Land Shark Stadium (2009–2010)
  • Sun Life Stadium (2010–2016)
  • New Miami Stadium (2016)

Seit Beginn ist das Hard Rock Stadium aber nicht nur Austragungsort sportlicher Wettkämpfe, sondern dient auch immer wieder als Kulisse für Mega-Konzerte mit mehreren zehntausend Zuschauern. Von The Who über Guns N' Roses, U2, Madonna oder Beyonce mit Jay-Z - hier waren schon die größten Künstler zu Gast.

Auch Fußball-Duelle fanden hier bereits statt - zum Beispiel El Clasico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid, die sich hier 2017 im Rahmen des International Champions Cup duellierten. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2026 könnte das Hard Rock Stadium auch Spielort der WM sein.

NAME Hard Rock Stadium
HEIMTEAM Miami Dolphins
ERÖFFNUNG 16. August 1987 | Renovierungen: 2007, 2015-2016
KOSTEN 115 Millionen Doller (1987), 250 Millionen Dollar (2007), 550 Millionen Dollar (2015-16)
PLÄTZE regulär 65.326 Plätze | Special Events wie der Super Bowl 75.000 Plätze

Hard Rock Stadium Miami NFL Football


Super Bowl 2020: Diese Teams stehen im NFL-Finale


Die San Francisco 49ers mit ihrem deutschen Linebacker Mark Nzeocha und die Kansas City Chiefs stehen im 54. Super Bowl der National Football League (NFL) am 2. Februar in Miami. Die 49ers besiegten im Halbfinale die Green Bay Packers mit 37:20. Die Chiefs um den herausragenden Quarterback Patrick Mahomes setzten sich mit 35:24 gegen Favoritenschreck Tennessee Titans durch.

Nzeocha ist der erste deutsche Footballprofi seit Sebastian Vollmer, der die Chance auf den Gewinn des Super Bowls hat. Vollmer war 2014 und 2017 mit den New England Patriots erfolgreich, kam beim zweiten Mal aber aus Verletzungsgründen nicht zum Einsatz.

Die 49ers konnten sich erneut auf ihre starke Abwehr und ihr Laufspiel verlassen. Überragender Spieler der Goldhelme war Running Back Raheem Mostert mit vier Touchdowns und 220 Yards Raumgewinn. Bereits zur Pause hatte der fünfmalige Super-Bowl-Champion mit 27:0 in Führung gelegen. Kicker Robbie Gould erzielte drei Field Goals.

Für San Francisco ist es die erste Teilnahme am Super Bowl seit 2013 - damals verlor die Mannschaft um Quarterback Colin Kaepernick gegen die Baltimore Ravens. 1981, 1984, 1989, 1990 und 1995 siegten die Kalifornier unter der Regie der Quarterbacks Joe Montana (4) und Steve Young.

Mahomes führte mit einer herausragenden Leistung die Kansas City Chiefs zum dritten Mal in ihrer Geschichte in den Super Bowl. Der 24-Jährige warf drei Touchdown-Pässe, darüber hinaus gab er dem Spiel kurz vor der Pause die entscheidende Wende, als er mit einem improvisierten Lauf einen Touchdown erzielte und seine Mannschaft mit 21:17 in Führung brachte.

Die Titans hatten zuvor Titelverteidiger New England Patriots sowie die Baltimore Ravens, das beste Team der regulären Spielzeit, mit Auswärtssiegen ausgeschaltet. In Kansas City führten sie mit 10:0 und 17:7, am Ende aber war Mahomes nicht zu stoppen. Dagegen kam Tennessees Running Back Derrick Henry nur auf 69 Yards Raumgewinn.

Für die Chiefs ist es das erste Finale seit 50 Jahren. 1970 gewannen sie den Super Bowl gegen die Minnesota Vikings, drei Jahre zuvor waren sie im ersten Super Bowl überhaupt gegen die Green Bay Packers als Verlierer vom Platz gegangen.

Quelle: SID

​Der Weg zum Super Bowl 2020: So lief die Divisional Round

DATUM UHRZEIT TEAM 1 TEAM 2 ERGEBNIS
Samstag, 11. Januar 2020 22.35 Uhr San Francisco 49ers Minnesota Vikings 27 : 10
Sonntag, 12. Januar 2020 02.15 Uhr Baltimore Ravens Tennessee Titans 12 : 28
Sonntag, 12. Januar 2020 21.05 Uhr Kansas City Chiefs Houston Texans 51 : 31
Montag, 13. Januar 2020 00.40 Uhr Green Bay Packers Seattle Seahawks 28 : 23

​Der Weg zum Super Bowl 2020: So liefen die Championship Games

DATUM UHRZEIT TEAM 1 TEAM 2 ERGEBNIS
Samstag, 19. Januar 2020 21.05 Uhr Kansas City Chiefs Tennessee Titans 35 : 24
Sonntag, 20. Januar 2020 00.40 Uhr San Francisco 49ers Green Bay Packers 37 : 20

San Francisco 49ers


NFL-Playoffs - die Key Players der Kansas City Chiefs und San Francisco 49ers


JIMMY GAROPPOLO (San Francisco 49ers, Quarterback, 28):

  • Ganz streng genommen ist Jimmy Garoppolo der erfolgreichste Quarterback unter den Halbfinalteilnehmern. Zweimal (2015, 2017) gewann der 28-Jährige den Super Bowl mit den New England Patriots, allerdings nur als Backup des großen Tom Brady. Eigentlich war "Jimmy G" als dessen Nachfolger vorgesehen, doch Brady (42) soll im Klub darauf gedrängt haben, den Konkurrenten abzugeben.
  • Eine glückliche Fügung. Brady hat seine Karriere noch immer nicht beendet, bei den 49ers, zu denen er im Oktober 2017 kam, ist Garoppolo die unangefochtene Nummer eins. Nachdem er den Großteil der Saison 2018/19 wegen eines Kreuzbandrisses verpasst hatte, machte Garoppolo in der abgelaufenen Hauptrunde alle Spiele. Besser als San Francisco (13:3) waren nur die Baltimore Ravens (14:2). Gemeinsam mit den Kansas City Chiefs sind die 49ers die Titelfavoriten.

PATRICK MAHOMES (Kansas City Chiefs, Quarterback, 24):

  • In der vergangenen Saison wurde Patrick Mahomes als wertvollster Spieler der Liga (MVP) ausgezeichnet. Das wird diesmal wohl nichts, doch das Ausnahmetalent hat ohnehin anderes im Sinn. Mit den Kansas City Chiefs will sich der Sohn von Pat Mahomes, viele Jahre Pitcher in der Major League Baseball (MLB), den ganz großen Preis abholen.
  • Wie viel in Mahomes steckt, wurde im Viertelfinale deutlich. 0:24 lagen die Chiefs nach einem bösen Fehlstart gegen die Houston Texans hinten, dann übernahm der Quarterback. Ohne jede Unruhe oder Angst vor dem Aus führte der 24-Jährige sein Team zu einem 51:31. Die Zahlen: 35 Pässe, 23 erfolgreich für 321 Yards, fünf endeten in Touchdowns. Eine weitere Stärke: "Showtime" Mahomes weiß, wann er selbst laufen kann - und macht das konsequent. Ganz sicher auch am Sonntag (21.05 Uhr MEZ/ProSieben) gegen Tennessee.

Quelle: SID


Super Bowl 2020: Der Vorbericht - Mahomes gegen Garoppolo: Feuerwerk trifft Pragmatismus


Patrick Mahomes sorgt mit seiner spektakulären Spielweise in der NFL regelmäßig für Aufsehen. Sein Super-Bowl-Kontrahent Jimmy Garoppolo verfolgt ein anderes Konzept.

Mahomes ist in diesen Tagen in Miami allgegenwärtig. Auf den Plakaten prangt vor dem 54. Super Bowl überall sein Konterfei, beim Medientag richteten sich über 50 Kameras auf den Quarterback der Kansas City Chiefs. Der 24-Jährige ist der unumstrittene Superstar.

Mit seiner spektakulären Spielweise hat Mahomes die Herzen der Fans erobert. "Wir alle lieben Patrick, auch wenn wir keine Chiefs-Fans sind", lautet der Tenor. Auch Jimmy Garoppolo zollt seinem Kontrahenten Respekt. "Pat ist beeindruckend. Die Offensive ist schon sehr extravagant, doch er ist der Motor", sagt der Spielmacher der San Francisco 49ers.

Mahomes selbst bleibt trotz aller Lobeshymnen bescheiden. "Ich bin gesegnet, dass ich eine Menge großartiger Spieler um mich herum habe. Deswegen kann ich da rausgehen und das Beste aus den Möglichkeiten machen, die sich mir bieten", sagte der wertvollste Spieler der vergangenen Saison (MVP).

Es ist dieser Glaube, der ihn auf dem Feld auszeichnet. Egal wie verfahren die Situation auch ist, Mahomes findet eine Lösung. Dabei genießt er das uneingeschränkte Vertrauen seines Trainers Andy Reid. "Er lässt mich einfach machen. Ja, er sagt mir, wenn etwas nicht so gut war. Aber im Prinzip lässt er mich einfach machen", so Mahomes.

So führte Mahomes seine Chiefs in den Super Bowl, auch von einem Fehlstart (0:24) wie gegen die Baltimore Ravens im Viertelfinale ließ er sich nicht beirren. Über den Comeback-Sieg gegen die Tennessee Titans, der den Weg in den Super Bowl ebnete, sagte Mahomes: "Ich musste seit der Highschool nicht mehr so viel laufen wie in diesem Spiel und ich war am Ende genauso kaputt wie damals."

Sein Gegenüber Garoppolo hingegen verlebte in den Play-offs eher ruhige Abende. Im Spiel der 49ers sind Laufspiel und Defensive der Schlüssel zum Erfolg, so manches Mal war Garoppolo lediglich für die Übergabe zuständig. "Natürlich will jeder Quarterback werfen. Aber wenn ich so eine Truppe zusammen habe, die den Ball tragen kann? Ich mache, was auch immer nötig ist, um zu gewinnen", sagte der 28-Jährige, der schon zweimal den Super Bowl gewann, nun aber zum ersten Mal als Nummer eins auf dem Feld steht.

Für Spektakel ist "Jimmy G" nicht zuständig, er gibt seiner Mannschaft das, was sie braucht. Das zeichnete ihn auch schon als Back-up für Superstar Tom Brady bei den New England Patriots aus. So verteilt sich die Verantwortung auf viele Schultern, die Chiefs hingegen sind deutlich abhängiger von der Genialität ihres Anführers.

Der lief nach einer Saison mit Höhen und Tiefen in den Play-offs zur Höchstform auf, warf acht Touchdown-Pässe auf dem Weg nach Miami und scheint genau zur richtigen Zeit den Zenit zu erreichen. "Auch wenn die Zahlen das nicht zeigen: Ich spiele besser als in der vergangenen Saison. Wir haben als Team bessere Wege gefunden", sagte Mahomes.

Für das Spiel der Spiele in der Nacht zum Montag (0.30 Uhr MEZ live auf DAZN) hat sich Mahomes vorgenommen, "dem Sturm zu trotzen, nichts Verrücktes zu machen." Auch Mahomes weiß: Erst einmal muss seine Defensive das Laufspiel des Gegners stoppen, dann kann der "Mann mit den Kanonenarm" glänzen.

Quelle: SID

Super Bowl LIV:

  • Begegnung: Kansas City Chiefs - San Francisco 49ers
  • Datum: 3. Februar 2020
  • Uhrzeit Kick-Off: 0.30 Uhr (deutsche Zeit)
  • Ort: Hard Rock Stadium, Miami

Schließen