Sind das die Fitnesswerte von Cristiano Ronaldo nach dem Juve-Medizincheck?

Kommentare()
Getty Images
Cristiano Ronaldo scheint offenbar beeindruckende Fitnesswerte zu haben. Für sein Alter soll CR7 offenbar deutlich über dem Durchschnitt liegen.

Der Medizincheck von Cristiano Ronaldo nach seinem Wechsel von Real Madrid zu Juventus Turin liefert offenbar einige interessante Einblicke in die Fitnesswerte des 33-jährigen Superstars.

Demnach weist Ronaldo für sein Alter überdurchschnittliche Werte was Körperfett und Muskelmaße anbelangt auf. Dies twitterte der italienische BeIn-Sports-Journalist Matteo Bonetti.

Ronaldo-Fitnesswerte über dem Durchschnitt

Während Ronaldo gerade mal einen Körperfettanteil von sieben Prozent aufweist, haben Fußball-Profis in seinem Alter einen Durchschnitt von zehn bis elf Prozent.

Das Gleiche gilt für die Muskelmasse, wo CR7 mit 50 Prozent genau vier Prozent über dem Durchschnitt in seiner Altersklasse liegt.

Ronaldo weist - sollten die Angaben stimmen - in diesen Kategorien somit Werte auf, die denen eines 20-jährigen Spielers entsprechen.

Mehr zu Cristiano Ronaldo und Juventus:

Nächster Artikel:
Dembele-Doppelpack und Messi-Chip: Barcelona im Viertelfinale der Copa del Rey - Nachspiel droht
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Nächster Artikel:
Fortuna Düsseldorf leiht Suttner aus der Premier League
Nächster Artikel:
Asien-Cup: Japan ohne Punktverlust im Achtelfinale
Nächster Artikel:
Fußball unterm Hakenkreuz: Wie das "Todesspiel von Kiew" zum Mythos wurde
Schließen