News Spiele
Mit Video

Ex-Nationalspieler Sidney Sam spielt wohl beim RSC Anderlecht vor

17:55 MESZ 22.06.19
Sidney Sam Bochum 21122018
Sidney Sam wird den VfL Bochum diesen Sommer verlassen. Möglicherweise kommt der frühere Nationalspieler nun in Belgien unter.

Der frühere deutsche Nationalspieler Sidney Sam, der den Zweitligisten VfL Bochum in diesem Sommer verlassen wird, trainiert wohl derzeit zur Probe beim belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht mit. Das berichtet die Zeitung Het Laatste Nieuws.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Seit Montag soll der 31-jährige Offensivmann sich bereits bei Anderlecht präsentieren. Dort übernimmt Ex-ManCity-Verteidiger Vincent Kompany, mit dem Sam in der Saison 2007/08 einige gemeinsame Spiele für den Hamburger SV absolvierte, die Mannschaft als Spielertrainer.

Sidney Sam absolvierte 2013 fünf Länderspiele für Deutschland

Sams am 30. Juni auslaufender Vertrag in Bochum wurde nicht verlängert. Vergangene Saison hatte der Linksfuß 19 Zweitligapartien (zwei Tore) für den VfL auf sein Konto gebucht.

Sam, unter anderem von 2010 bis 2014 bei Bayer Leverkusen unter Vertrag, war 2017 vom FC Schalke nach Bochum gewechselt. Im Jahr 2013 lief er fünfmal für die deutsche Nationalmannschaft auf, letztmals im Kader von Joachim Löw stand er beim EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland im September 2014.