Schalkes Flügelstürmer Yevhen Konoplyanka darf sich neuen Verein suchen

Kommentare()
Das Kapitel Schalke 04 ist für Yevhen Konoplyanka wohl bald beendet. Der Ukrainer darf sich einen neuen Verein suchen.

Der ukrainische Nationalspieler Yevhen Konoplyanka hat bei Bundesligist Schalke 04 keine Zukunft mehr. Wie Trainer David Wagner bestätigte, darf sich der 29-Jährige einen neuen Klub suchen. 

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Er befindet sich im individuellen Aufbau", erklärte der Coach am Mittwoch gegenüber Funke Sport. "Der Stand ist, dass Yevhen sich bei uns fit halten will und auf Vereinssuche ist." 

Yevhen Konoplyanka steht noch bis 2020 bei Schalke 04 unter Vertrag

Auch beim offiziellen Media Day, bei dem das offizielle Mannschaftsfoto geschossen wurde, war Konoplyanka nicht mehr anwesend. Mit Benito Rahmen verpflichteten die Knappen bereits einen Nachfolger für die linke Außenbahn.

Konoplyanka spielt seit 2017 auf Schalke, konnte in seinen 57-Bundesligaspielen allerdings nie wirklich überzeugen (sechs Tore). Sein Vertrag läuft noch bis 2020, konkrete Gerüchte um einen Abnehmer für den Rechtsfuß gibt es bislang nicht. 

Schließen