News Spiele
Bundesliga

Schalke 04: Coach Domenico Tedesco bestätigt schlimmste Befürchtungen bei Alessandro Schöpf

21:47 MEZ 02.02.19
Alessandro Schöpf FC Schalke 04 18092018
Alessandro Schöpf hatte sich am vergangenen Spieltag einen Außendandriss am Knie zugezogen und wird in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

Für Alessandro Schöpf vom Bundesligisten Schalke 04 ist die Saison vorzeitig beendet. "Er fällt vier Monate aus - Saisonende", sagte Trainer Domenico Tedesco nach dem 0:2 am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der Österreicher hatte beim 2:2-Unentschieden gegen Hertha BSC Berlin am vergangenen Wochenende einen Außenbandriss im linken Knie erlitten.

Alessandro Schöpf absolvierte in dieser Saison 22 Spiele für Schalke 04

"Wir wollten es eigentlich kleben, aber da war kein Band mehr, es war zerfetzt", berichtete der Schalker Coach. Ursprünglich waren die Königsblauen davon ausgegangen, dass Schöpf lediglich acht bis zehn Wochen ausfällt.

In der laufenden Saison stand Schöpf in 21 Pflichtspielen für die Königsblauen auf und erzielte dabei zwei Tore.