Schalke 04: Hinrunden-Aus für Hamza Mendyl

Kommentare()
getty Images
Das Lazarett des FC Schalke 04 wird immer größer. In der Champions League verletzte sich Hamza Mendyl am Knöchel und fällt den Rest der Hinrunde aus.

Für Außenverteidiger Hamza Mendyl vom Bundesligisten Schalke 04 ist die Hinrunde vorzeitig beendet. Der 21-Jährige zog sich im Champions-League-Heimspiel gegen Lokomotive Moskau (1:0) eine Verletzung am rechten Sprunggelenk sowie der Syndesmose zu.

"Die Verletzung ist natürlich der Horror. Da bleibt einem die Luft weg. Die Szene ist genau vor unserer Bank passiert", erklärte S04-Sportvorstand Christian Heidel die Szene in der 12. Spielminute.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Wie lange Mendyl genau ausfallen wird, kann nach Vereinsangaben erst nach weitergehenden Untersuchungen genauer bestimmt werden.

Schließen