News Spiele
Mit Video

Bericht: Die Roma will Real Madrids Mariano Diaz

10:36 MESZ 10.08.19
Mariano Diaz Real Madrid 2019-20
In Madrid hat Angreifer Mariano Diaz kaum eine Perspektive. Die Roma will ihn für die kommende Saison ausleihen.
Der italienische Erstligist AS Rom bemüht sich um eine Verpflichtung von Real Madrids Stürmer Mariano Diaz. Die Gazzetta dello Sport und mehrere Medien in Spanien berichten, dass die Giallorossi den 26-Jährigen als Ersatz für den möglicherweise abwandernden Edin Dzeko im Visier haben.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Real fordere angeblich 20 Millionen Euro Ablöse für den Angreifer, der noch bis 2023 unter Vertrag steht. Die Roma allerdings strebe eine Ausleihe für die kommende Spielzeit samt anschließender Kaufoption an.

Real Madrid: Auch Monaco will Mariano Diaz

Diaz war vor einem Jahr für 21,5 Millionen Euro von Olympique Lyon nach Madrid zurückgekehrt, setzte sich dort aber nicht durch. Eigentlich ist er gewillt, seinen Vertrag zu erfüllen, doch auch unter Zinedine Zidane dürfte er kaum Aussichten auf regelmäßige Einsätze haben.

Zuletzt musste er seine Rückennummer 7 an Neuzugang Eden Hazard abgeben. Diaz bekam dafür die "24". Neben der Roma soll auch Ligue-1-Klub AS Monaco Interesse an ihm zeigen.

In Rom könnte er derweil die Nachfolge Edin Dzekos antreten. Um den Bosnier ranken sich seit längerer Zeit Wechselspekulationen. Vor allem Inter Mailand gilt als interessiert.