Transfergerücht: Real Madrid beobachtet Porto-Verteidiger Eder Militao

Kommentare()
Getty
In Porto hat sich Eder Militao schnell durchgesetzt. Der Brasilianer weckt nun offenbar sogar bei Real Madrid Interesse.

Real Madrid hat angeblich Interesse an Innenverteidiger Eder Militao vom FC Porto. Einem Bericht der portugiesischen Zeitung A Bola zufolge haben sich die Königlichen bereits nach dem Preis für Militao erkundigt, den Porto auf 50 Millionen Euro festsetzt.

Real soll in den letzten Wochen immer wieder Scouts geschickt haben, um Eder Militao zu beobachten. Der 20-jährige Brasilianer war vergangenen Sommer für vier Millionen Euro vom FC Sao Paulo nach Porto gewechselt und erarbeitete sich beim Champions-League-Achtelfinalisten auf Anhieb einen Stammplatz.

Eder Militao traf in der CL gegen Schalke

Unter anderem kam Militao fünfmal in der Königsklasse über die volle Distanz zum Einsatz. Beim 3:1-Sieg gegen Schalke gelang ihm sogar ein Tor.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Militao steht in Porto noch bis 2023 unter Vertrag. Nach seinem guten Start in Europa feierte er im September beim 5:0-Sieg im Test gegen El Salvador sein Debüt für die Selecao.

Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Nächster Artikel:
Copa del Rey: Real Madrid trotz Pleite weiter, Girona kegelt Atletico raus
Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Ronaldos Kopfball reicht: Juventus schlägt Milan und gewinnt die Supercoppa
Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Schließen