News Spiele
Mit Video

Offiziell: PSG leiht Torhüter Sergio Rico vom FC Sevilla aus

20:05 MESZ 01.09.19
Sergio Rico Sevilla 2017-18
Sergio Rico kickte vergangene Saison noch in der Premier League, jetzt geht es für ihn nach Paris. Bei PSG soll er den Backup für Areola geben.

Torhüter Sergio Rico vom FC Sevilla wird für eine Saison an den französischen Spitzenklub Paris Saint-Germain ausgeliehen. Das bestätigte PSG am Sonntagabend via Twitter .

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der spanische Schlussmann des andalusischen LaLiga-Klubs könnte sogar langfristig in Paris bleiben, denn der Top-Klub aus Frankreich hat sich zudem eine Kaufoption gesichert.

Sergio Rico bei PSG wohl die neue Nummer zwei

Grund für den Abschied Ricos aus Sevilla ist, dass er zuletzt hinter Tomas Vaclik nur noch die Nummer zwei des ehemaligen Europa-League-Siegers war. In Paris wird er sich jedoch wohl ebenfalls mit der Reservistenrolle hinter Alphonse Areola begnügen müssen.

Rico, 26 Jahre alt, stand insgesamt viermal für die spanische Nationalmannschaft auf dem Rasen. In der vergangenen Saison war Rico an den FC Fulham ausgeliehen, stieg mit den Cottagers jedoch aus der Premier League ab.