PSG-Star Neymar spricht über Wechsel in die Premier League

Zuletzt aktualisiert
Kommentare()
(C)Getty Images
Neymar hat noch lange Vertrag bei PSG, doch was passiert in der Zukunft? Der Brasilianer scheint einem Wechsel in die Premier League nicht abgeneigt.

PSG-Superstar Neymar scheint einem Wechsel in die Premier League nicht abgeneigt. Dies verriet der mit einer Ablöse von 222 Millionen Euro teuerste Spieler der Welt auf seinem YouTube-Channel.

"Wir wissen nicht, was morgen ist. Aber ich bin der festen Überzeugung, dass jeder großartige Spieler zumindest einmal in der Premier League gespielt haben muss", antwortete Neymar auf die Frage von Benjamin Mendy, aktuell bei Manchester City unter Vertrag.

Der 26-jährige Brasilianer besitzt bei PSG noch einen Vertrag bis 2022, wechselte erst im Sommer 2017 für eine Weltrekordsumme von Barcelona in die französische Hauptstadt. Zuletzt fiel er wegen einer Verletzung aus.

Nächster Artikel:
BVB gewinnt in Monaco und holt Gruppensieg: "Ein perfekter Abend"
Nächster Artikel:
Champions League heute live im TV und LIVE-STREAM sehen: Sky oder DAZN - wer zeigt welches CL-Spiel am 6. Spieltag der Gruppenphase?
Nächster Artikel:
Nach 16 Jahren! Barcelona stellt Rekord des FC Bayern in der Champions League ein
Nächster Artikel:
Champions League, Achtelfinale: Wann ist die Auslosung? Termin, Datum, Uhrzeit - alles zur Ziehung der K.o.-Runde
Nächster Artikel:
BVB ist Gruppensieger dank Guerreiro und Brügge
Schließen