News Spiele
Mit Video

PSG-Star Neymar steigt am Mittwoch wieder ins Training ein

20:49 MESZ 02.04.19
Neymar PSG 11112018
Rund zwei Monate hat Neymar bei PSG aufgrund einer Fußverletzung verpasst. Am Mittwoch darf der Brasilianer zum ersten Mal wieder auf den Platz.

Neymar wird am Mittwoch zum ersten Mal nach seiner Fußverletzung wieder am Training von Paris Saint-Germain teilnehmen. Das bestätigten die Franzosen am Dienstag via Twitter. "Neymars Gesundung nach seiner Verletzung macht gute Fortschritte", teilte PSG mit. "Er kehrt am Mittwoch wie geplant ins Training zurück und wird auf dem Platz weitere Tests absolvieren", ergänzte der Klub.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der Brasilianer hatte sich im Pokal-Achtelfinale gegen Straßburg am 23. Januar am Mittelfuß verletzt. In Absprache mit den Ärzten wurde auf eine Operation verzichtet und stattdessen auf eine konservative Behandlung gesetzt. "Die Spezialisten des Klubs werden in zwei Wochen eine komplette medizinische Bestandsaufnahme machen", erklärte PSG nun.

Zeitpunkt des Neymar-Comebacks noch unklar

Wann Neymar wieder für PSG ein Pflichtspiel bestreiten kann, ist allerdings weiterhin unklar. "Es ist noch zu früh, um über sein Comeback zu sprechen", hatte PSG-Trainer Thomas Tuchel zuletzt betont. "Wir müssen Geduld haben. Das ist schwer für mich, aber noch viel schwerer für ihn", meinte der deutsche Coach.

Mit 13 Toren und sieben Vorlagen in 13 Liga-Spielen hatte Neymar vor seiner Verletzung großen Anteil daran, dass PSG die Ligue 1 souverän anführt.