PSG-Star Kylian Mbappe schwärmt von Eden Hazard

Kommentare()
Getty Images
Kylian Mbappe zählt selbst zu den besten Spielern der Welt, dennoch hat ihn ein Gegner im Jahr 2018 besonders beeindruckt: Eden Hazard.

PSG-Stürmer Kylian Mbappe hat in einem Interview mit France Football verraten, das Belgien-Star Eden Hazard der beste Spieler ist, gegen den er im Jahr 2018 gespielt hat.

"Er ist der Spieler, der mich am meisten von den Spielern, gegen die ich dieses Jahr gespielt habe, beeindruckt hat", erinnert sich der 19-Jährige an das WM-Halbfinale gegen Belgien.

Mbappe schwärmt von Hazard

"Er war einfach nur beeindruckend, wobei er das Spiel absolut respektiert hat. Wenn er den Ball passen muss, weil es in einer bestimmten Situation erforderlich ist, tut er das ohne Bedenken."

"Ich stand manchmal fünf Meter von ihm weg und war von seiner Handlungsschnelligkeit begeistert", so Weltmeister Mbappe weiter. "Er hatte den Ball immer am Fuß und hat gleichzeitig alles im Blick. Es gibt keinen Raum, den er nicht sieht."

Nächster Artikel:
Nach Äußerungen gegen Rassismus im englischen Fußball: Nike stellt sich mit Kampagne hinter Raheem Sterling
Nächster Artikel:
Nach Abschied von Cristiano Ronaldo: Real Madrid hat mit Zuschauerschwund zu kämpfen
Nächster Artikel:
BVB: News und Transfer-Gerüchte zu Borissa Dortmund - BVB sichert sich Herbstmeisterschaft, Interesse an ManCity-Juwel
Nächster Artikel:
FC Bayern München - News und Transfergerüchte zum FCB: Kein Abschied von Mats Hummels im Winter
Nächster Artikel:
Mario Balotelli mit vielsagendem Kommentar zu Cristiano Ronaldo: "Wenn ich das gewesen wäre"
Schließen