News Spiele
Mit Video

Bericht: PSG nimmt Christian Eriksen ins Visier

14:02 MESZ 20.10.19
Christian Eriksen Tottenham 2019-20
Christian Eriksen hat noch immer nicht bei den Spurs verlängern. Nun soll auch PSG Interesse am dänischen Spielmacher zeigen.

Paris Saint-Germain denkt offenbar über einen Transfer von Christian Eriksen nach. Das berichtet die Daily Mail. Demnach könnte der französische Meister um Trainer Thomas Tuchel den Versuch starten, unter anderem Real Madrid im Werben um den 27-Jährigen auszustechen.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Da Eriksen seinen im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag noch immer nicht verlängert hat, soll der Spielmacher dem Bericht zufolge schon im Winter abgegeben werden. Nur so könnte man an der White Hart Lane noch eine Ablöse einstreichen.

Auch der FC Bayern mischt offenbar im Poker um Christian Eriksen mit

Eriksen könnte sich Medienberichten zufolge zudem auch einen Wechsel zum FC Bayern München vorstellen. Nun könnte offenbar auch Paris in den Eriksen-Poker mit einsteigen.

Der dänische Nationalspieler spielt seit 2013 bei den Spurs, insgesamt absolvierte er für den Tabellensiebten der Premier League 288 Spiele, in denen er 67 Tore erzielte und 87 Treffer vorbereitete.