Papst-Predigt anstatt Einlaufmusik beim kroatischen Drittligisten NK Zagreb

Kommentare()
Getty Images
Was bei den einen als Einlaufsmusik das Vereinslied ist, ist beim kroatischen Drittligisten NK Zagreb eine Papstpredigt. Warum? Das ist weiter unklar.

Beim kroatischen Drittligisten NK Zagreb dröhnt vor dem Einlaufen der Mannschaften seit kurzem keine Musik mehr aus den Boxen, sondern eine Predigt des 2005 verstorbenen Papstes Johannes Paul II..

HIER gibt es die Szene im VIDEO

Auf Anordnung von Präsident Drazen Medic führte der Klub diese Methode, ein, wobei die Rede rund drei Minuten lang dauert und zudem auf Italienisch ist.

Über die Gründe kann nur spekuliert werden, Medic wollte sich auf Nachfrage von 24sata nicht zum Thema äußern.

Schließen