Offiziell: Fenerbahce stattet Garry Rodrigues mit Leihvertrag aus

Kommentare()
Garry Rodrigues kehrt zurück nach Istanbul: Der einstige Galatasaray-Angreifer schließt sich Stadtrivale Fenerbahce an.

Offensivmann Garry Rodrigues wechselt von Al-Ittihad Dschidda zu Fenerbahce. Das gab der Istanbuler Klub am Samstagmorgen offiziell bekannt. Der 28 Jahre alte Nationalspieler von Kap Verde erhält in der Bosporus-Metropole einen über zwei Jahre gültigen Leihvertrag.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Mit Istanbul ist Rodrigues bestens vertraut, spielte der Linksaußen doch bereits zwei Jahre bei Fener-Stadtrivale Galatasaray.

Garry Rodrigues wechselte im Januar für neun Millionen Euro nach Saudi-Arabien

Erst im Januar dieses Jahres war er für eine Ablöse von rund neun Millionen Euro zu Al-Ittihad nach Saudi-Arabien gewechselt.

Für die Aslanar verbuchte Rodrigues zwischen 2017 und 2019 wettbewerbsübergreifend 78 Einsätze. Er steuerte 16 Tore sowie 18 Vorlagen bei.

 

Schließen