Offiziell: Alen Halilovic wechselt zu Birmingham City

Der englische Zweitligist Birmingham City hat den vereinslosen Offensivspieler Alen Halilovic verpflichtet. Das gab der Klub am Montagabend bekannt.

Bei den Blues hofft man darauf, dass der Kroate das laut Klub "zweifellos vorhandene Potenzial" endlich ausschöpfen kann. Zuletzt stand der 24-Jährige bei der AC Milan unter Vertrag. Seit Anfang Oktober war er ohne Verein.

HSV holte Halilovic einst vom FC Barcelona

Bei Birmingham erhält Halilovic einen Vertrag mit kurzer Laufzeit, genauere Angaben machten die Engländer nicht. 

2016 holte der Hamburger SV den Linksfuß für fünf Millionen Euro vom FC Barcelona in die Bundesliga. Die großen Erwartungen konnte er an der Elbe nie erfüllen, bereits nach einer halben Spielzeit wurde er verliehen, ehe das Kapitel HSV nach nur einem Jahr ganz beendet wurde.