News Spiele
Mit Video

Unai Emery: "Neymar muss zurück nach Spanien"

15:56 MEZ 08.01.20
Neymar
Auch kommenden Sommer wird Neymars mögliche Rückkehr von PSG zu Barca wohl wieder Thema. Ex-Coach Unai Emery würde ihm jedenfalls dazu raten.

Unai Emery, der Neymar in der Saison 2017/18 bei Paris Saint-Germain trainierte, rät dem brasilianischen Angreifer zu einer Rückkehr nach Spanien.

"Man hört von vielen Seiten, dass er zurück nach Barcelona geht. Ich verließ das Land damals in Richtung PSG, aber jetzt, wo ich wieder in Spanien bin, denke ich, dass Neymar zurückkommen muss", sagte Emery, der seit seiner Entlassung beim FC Arsenal Ende November noch keinen neuen Verein gefunden hat, gegenüber Cadena SER.

Emery über Neymar: "Alle Voraussetzungen, der beste Spieler der Welt zu sein"

Neymar habe mit seinen erst 27 Jahren "alle Voraussetzungen, der beste Spieler der Welt zu sein", so der 48-jährige Spanier weiter. Emery war von 2016 bis 2018 Coach von PSG, unter ihm gelangen Neymar in 30 Pflichtspielen 28 Tore und 16 Assists für die Pariser.

Neymar, der 2017 für 222 Millionen Euro von Barca zu PSG wechselte, steht beim französischen Meister noch bis 2022 unter Vertrag, vergangenen Sommer stand eine Rückkehr ins Camp Nou aber bereits kurz bevor. Nach Informationen von Goal und SPOX wollen die Katalanen nach Saisonende einen erneuten Anlauf unternehmen, Neymar zurückzuholen.