Schalke 04: Naldo offenbar vor Wechsel zu AS Monaco

Kommentare()
Getty Images
Der Brasilianer wird Schalke offenbar verlassen und beim französischen Ex-Meister AS Monaco anheuern.

Der brasilianische Innenverteidiger Naldo steht vor einem Wechsel vom Bundesligisten Schalke 04 zur AS Monaco. Das berichten der Reviersport und der TV-Sender Sky Sport. Demnach hat der 36-Jährige den Medizincheck beim französischen Ligue-1-Klub bereits absolviert. Noch ist der Transfer aber nicht offiziell.

Naldo war 2016 vom VfL Wolfsburg nach Schalke gewechselt und hatte 2017/18 starke Leistungen gezeigt. Erst Mitte Oktober verlängerte der erfahrene Bundesliga-Profi seinen Vertrag in Gelsenkirchen vorzeitig bis 2020, obwohl er seinen Stammplatz verloren hatte.

Schalke 04: Naldo wurde gegen den BVB zum Derbyhelden

In der aktuellen Saison kam der Abwehrspieler nur auf sieben Einsätze in der Liga.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

In der vergangenen Spielzeit hatte der langjährige Bremer beim legendären 4:4 bei Borussia Dortmund für den Ausgleich in der Nachspielzeit gesorgt und sich zum Derby-Helden gemacht. Es war die größte Aufholjagd in der Bundesliga-Geschichte

Nächster Artikel:
BVB-Moments: Goal und Opel verlosen ein Dortmund-Trikot
Nächster Artikel:
Serie A: Milan landet glücklichen Sieg in Genua
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Hannover 96: Kind nennt Berichte über Trennung von Breitenreiter "Spekulationen"
Nächster Artikel:
FC Barcelona: Kevin-Prince Boateng vor Wechsel - alle News und Gerüchte
Schließen