News Spiele
UEFA Champions League

FC Barcelona: Malcom trifft mit seiner ersten Ballaktion in der Champions League

00:29 MEZ 07.11.18
Malcom Barcelona 2018-19
Malcom erzielte für Barcelona den Ausgleich gegen Inter Mailand. Das Tor gelang ihm dabei kurz nach seiner Einwechslung mit dem ersten Ballkontakt.

Der FC Barcelona hat in der Champions League 1:1 gegen Inter Mailand gespielt. Joker Malcom sorgte dabei für ein Kuriosum: Der Neuzugang von Girondins Bordeaux traf mit seiner ersten Ballaktion in der Königsklasse überhaupt, nur 114 Sekunden nach seiner Einwechslung.

Der Brasilianer war in der 81. Minute für Ousmane Dembele gekommen. Durch seinen Treffer führen die Katalanen die Gruppe B weiter souverän mit zehn Punkten an und haben sich als erste Mannschaft überhaupt für das Achtelfinale qualifiziert.

Champions League: Barca muss als Nächstes in Eindhoven ran

Drei Zähler dahinter liegen die Nerazzurri. Der Tabellendritte Tottenham, der durch zwei Kane-Tore gegen die PSV Eindhoven gewann, steht bei vier Zählern.

Am nächsten Spieltag in der Gruppenphase muss Barca zu den Niederländern reißen. Zeitgleich empfangen die Spurs Inter.

Mehr zum FC Barcelona: