Diese Mega-Abfindung soll Jose Mourinho angeblich von Manchester United kassieren

Kommentare()
Getty Images
Jose Mourinho wurde als Trainer bei Manchester United am Dienstag entlassen. Der Portugiese kassiert wohl eine sagenhafte Abfindung.

Die Entlassung von Trainer Jose Mourinho kommt Englands Rekordmeister Manchester United angeblich teuer zu stehen. Wie mehrere englische Medien berichten, müssen die Red Devils dem 55-Jährigen eine saftige Abfindung zahlen.

Mourinho, dessen Vertrag im Old Trafford noch bis 2020 mit der Option auf ein weiteres Jahr datiert war, soll demnach rund 26,7 Millionen Euro (24 Millionen Pfund) kassieren. Eine Summe, die sich jedoch um 25 Prozent verringern könnte.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Dies wäre der Fall, sollte sich United kommende Saison nicht für die Champions League qualifizieren. Dann würde die Abfindung auf rund 20 Millionen Euro sinken. Aktuell haben die Red Devils elf Punkte Rückstand auf den CL-Rang vier.

Nächster Artikel:
Bayern München nach dem Auftaktsieg in Hoffenheim: "Den BVB hatten wir nicht im Hinterkopf"
Nächster Artikel:
Goretzka glänzt beim Rückrundenstart: FC Bayern München fegt 1899 Hoffenheim weg
Nächster Artikel:
FC Bayern München bei TSG 1899 Hoffenheim: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - alle Infos zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Wer zeigt / überträgt 1899 Hoffenheim vs. FC Bayern München heute live im TV und im LIVE-STREAM – ZDF, Eurosport, Sky oder DAZN?
Schließen