News Spiele
Mit Video

FC Bayern: Manuel Neuer staubt Kappe von Steffen Baumgart ab

18:41 MEZ 15.01.22
GER ONLY Manuel Neuer Steffen Baumgart Bayern Köln 15012022
Manuel Neuer siegte mit dem FC Bayern locker mit 4:0 in Köln. Nach Schlusspfiff sicherte sich der Keeper auch noch die Mütze von FC-Coach Baumgart.

Kurioser "Trikottausch": Manuel Neuer hat nach dem Sieg des FC Bayern München beim 1. FC Köln sein Jersey gegen die Kappe von Effzeh-Trainer Steffen Baumgart getauscht.

"Die Kappe ist schon legendär, die würde jeder gerne haben. Ich bin froh, dass ich sie jetzt habe", sagte Neuer nach dem 4:0-Erfolg der Bayern in Köln über seine besondere Trophäe. "Ich glaube, er ist auch froh, weil er auf die Idee kam."

Baumgart erklärte: "Ich will von Manu schon seit sehr, sehr langer Zeit ein Trikot haben. Und er hat mich nach der Mütze gefragt. Das hat einfach gepasst." Und Bayern-Trainer Julian Nagelsmann ergänzte mit einem Augenzwinkern: "Steht ihm übrigens auch gut, dem Manu."

Schon in der vergangenen Woche hatte Baumgart seine Vorliebe für Trikots gezeigt, als er nach dem Spiel bei Hertha BSC (3:1) das Leibchen von Kevin-Prince Boateng ergatterte. Neuer sicherte sich nun im Gegenzug für seine Arbeitskleidung Baumgarts begehrte Kappe, die im Fanshop der Kölner aktuell vergriffen ist.

"Leider konnte ich damals, als er bei Hansa Rostock gespielt hat, noch nicht das Trikot mit ihm tauschen. Da war ich noch ein bisschen zu jung. Mit dem zweiten Torwart wollte keiner das Trikot tauschen", sagte Neuer.

FC Bayern: Neuer bleibt bei Comeback ohne Gegentor

Der Nationalkeeper feierte sein Comeback nach Corona-Quarantäne, nachdem er zum Rückrundenauftakt gegen Borussia Mönchengladbach (1:2) noch gefehlt hatte.

Gegen die Kölner hielt Neuer zum sechsten Mal in dieser Saison seinen Kasten sauber.