News Spiele
Mit Video

Manuel Neuer nach Bayern-Kantersieg in Gladbach: "Hatten das Hinspiel noch im Hinterkopf"

20:54 MEZ 02.03.19
Woo Jeong FC Bayern Gladbach
Dank des 5:1-Sieges ist der FC Bayern im Titelkampf der Bundesliga wieder voll dabei. Wir haben die wichtigsten Stimmen der Partie zusammengefasst.

Der FC Bayern hat mit dem 5:1-Sieg bei Borussia Mönchengladbach ein Ausrufezeichen im Titelrennen gesetzt. Durch Borussia Dortmunds Niederlage gegen den FC Augsburg sind die Münchner wieder punktgleich mit dem BVB. Dementsprechend gut war auch die Laune der FCB-Stars am Samstagabend. Wir haben die Stimmen zum Spiel zusammengefasst.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Dieter Hecking (Trainer Borussia Mönchengladbach): "Wenn du 0:1 nach zwei Minuten hintenliegst, ist das nicht das, was man sich gegen Bayern vorstellt. Es gab allerdings Schläfrigkeiten bei uns, die nicht zu erklären sind."

Niko Kovac (Trainer Bayern München): "Ich bin sehr zufrieden mit dem Spiel, wir hätten sogar noch das eine oder andere Tor mehr machen können. Es war eines der besten Spiele von uns in dieser Saison. Wir haben auf null gestellt, es fängt wieder von vorne an."

Manuel Neuer (FC Bayern): "Da war noch ein bisschen was offen von dem Hinspiel. Das hatten wir noch im Hinterkopf. Das hat man in den ersten 20, 30 Minuten gesehen. Mit einem 5:1 sind wir natürlich vollkommen zufrieden. Noch sind wir nicht Erster, deshalb müssen wir ruhig bleiben"