Manchester United angeblich an Lautaro Martinez und Leandro Paredes interessiert

Kommentare()
Manchester United schaut sich im Januar nach Verstärkungen um. Zwei Argentinier sind dabei nun angeblich in den Fokus der Engländer gerückt.

Manchester United hat wohl Interesse an Inter-Stürmer Lautaro Martinez und Mittelfeldspieler Leandro Paredes von Paris Saint-Germain. Das berichtet der Mirror.

Demnach sollen die Red Devils bereit sein, im Januar insgesamt rund 145 Millionen Euro in die Hand zu nehmen, um die beiden Argentinier zu verpflichten. Mit 22 (Martinez) und 25 Jahren (Paredes) passen sie genau ins Anforderungsprofil von United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer, der bevorzugt junge und hochveranlagte Spieler auf dem Transfermarkt sucht.

Lautaro Martinez: Neben United wohl auch Barca interessiert

Martinez hat sich bei Inter in dieser Saison endgültig zum Schlüsselspieler gemausert und bisher 13 Tore in 21 Pflichtspieleinsätzen erzielt. Neben United soll vor allem der FC Barcelona am Nationalspieler dran sein, der laut Mirror mit seinem aktuellen Gehalt bei den Italienern nicht zufrieden ist.

Paredes hat bei PSG unter Trainer Thomas Tuchel indes einen schweren Stand, kommt in der laufenden Spielzeit bisher erst auf sechs Startelfeinsätze. Trotz Vertrages bis 2023 in Paris soll er daher offen für eine neue Herausforderung sein.

Schließen