Transfergerücht: Manchester United an Junior Firpo von Real Betis interessiert

Kommentare()
Manchester United ist offenbar an Junior Firpo von Real Betis interessiert. Dieser war zuvor mit Real Madrid in Verbindung gebracht worden.

Der englische Rekordmeister Manchester United führt offenbar Gespräche mit LaLiga-Klub Real Betis wegen eines Transfers von Abwehrspieler Junior Firpo in diesem Sommer. Das schreibt die AS.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Demnach sind die Red Devils bereit, bis zu 30 Millionen Euro Ablöse für den 22-jährigen Linksverteidiger zu bezahlen, der zuletzt auch das Interesse von Real Madrid geweckt haben soll.

Manchester United: Junior Firpo fährt zur U21-EM

Firpo, der in der Dominikanischen Republik geboren wurde, ist spanischer Junioren-Nationalspieler und wird im Juni zur U21-EM nach Italien reisen.

Seit 2018 gehört er bei Real Betis zum Profikader und absolvierte für die Andalusier seitdem 38 Ligaspiele, in denen er fünf Tore schoss und sechs weitere Treffer vorbereitete.

Schließen